GAEB für Bausachverständige

Wenn sie als Gutachter oder Bausachverständiger GAEB-Leistungsverzeichnisse zwar nicht selbst erstellen, aber diese im Rahmen ihrer Tätigkeit einsehen, prüfen und bewerten müssen, so ist die Investition in eine AVA-Software meist unwirtschaftlich.

GAEB-Online 2016

Einfache Lösung

Eine einfache Lösung bietet hier die Software GAEB-Online 2016. Mit dieser können Sie alle GAEB-Formate der Ausgaben GAEB 1990, 2000 und XML öffnen und nach Excel oder Word beziehungsweise nach OpenOffice konvertieren.

Druckausgabe

Mit Hilfe des integrierten RTF-LV-Editor bietet GAEB-Online 2016 ein leistungsfähiges Instrument, um die Druckausgabe einer GAEB-Ausschreibung in Anlehnung an Ihre Wünschen mir nichts, dir nichts in einer Seitenansicht frei zu gliedern. Alternativ können Sie das komplette GAEB-LV in eine Textverarbeitung etwa MS-Word, OpenOffice oder LibreOffice speichern und dort weiter ändern.

Export nach Word

Das LV kann auf Wunsch individuell an Microsoft Word übergeben und dort bearbeitet werden. Darüberhinaus kann die erzeugte Datei darüber hinaus unter Einsatz von einer anderen, gängigen Textprogramm unter Windows individuell bearbeitet werden. Der Benefit von GAEB-Online 2016 ist neben der schlanken Oberfläche auch die direkte Nutzung von einer Tabellenkalkulation.

Dieses Feature können Sie mit allen gängigen Microsoft Office® Versionen ab Office® 97 durchführen. Selbstverständlich wird auch MS Office® 2007, MS Office®  2010 und MS-Office® 2013 sowie Office® 365 unterstützt.

GAEB-Online 2016 ist einfach zu bedienen und kann ohne Schulung sofort eingesetzt werden. Das Programm läuft unter Microsoft Windows ab Windows 7 und steht zusätzlich auch als eine mobile Version über einen USB-Stick zur Verfügung. Weitere Details finden Sie unter unter diesem Link.

Einfacher Einstieg in die GAEB Angebotsbearbeitung

Einen einfachen Einstieg in die elektronische Angebotsbearbeitung bietet die Software GAEB-Online 2016, die für unter 100 EURO erworben werden kann. Hiermit können GAEB-Dateien per Mausklick geöffnet, betrachtet und direkt die Angebotspreise erfasst werden.

GAEB-Online 2016 - Suchfenster

Stärken von GAEB-Online 2016

Seine Stärken spielt GAEB-Online 2016 in Verbindung mit einer Tabellenkalkulation wie zum Beispiel Microsoft Excel oder OpenOffice aus. GAEB-Ausschreibungen können hiermit ganz einfach in die Tabellenkalkulation übergeben und dann dort individuell kalkuliert werden. Nach Abschluss der Kalkulation werden die Preise aus Excel in GAEB-Online 2016 importiert und daraus ein elektronisches Angebot im Format D84 erstellt.

Gerade auch bei privaten Bauvorhaben setzen Planer und Architekten immer mehr auf Ausschreibungen im GAEB-Format – und verlangen von ihren Handwerkern, dass diese ihre Angebote als GAEB-Datei abgeben. Nutzt der Planer oder Architekt selbst eine moderne Software-Lösung, so setzt er für den Datenaustausch immer öfters auf das neue Datenformat GAEB DA XML in der Version 3.2. Dabei erbittet er sich von den am Bau beteiligen Partnern auch das Angebot als sogenannte GAEB-XML-Datei mit der Endung X84 zurück.

GAEB-Online 2016 unterstützt daher alle Ausgabeformate wie GAEB 90, GAEB 2000 und natürlich auch das neue GAEB DA XML 3.2. Per Mausklick kann die GAEB-Ausschreibung geöffnet und vom Handwerker kalkuliert werden. Wer möchte, nutzt die Möglichkeit, die Kalkulation direkt aus GAEB-Online 2016 USB an Excel zu übergeben, um dort ganz individuelle Kalkulationen zu erstellen.

Mithilfe der integrierten LV-Druckvorschau bietet GAEB-Online 2016 ein leistungsfähiges Werkzeug, um die Druckausgabe eines GAEB-LV nach den eigenen Wünschen ungehindert zu ordnen. Hierbei können Sie auch das komplette GAEB-LV in eine Textverarbeitung wie etwa LibreOffice übergeben. Über die übersichtliche Oberfläche von LibreOffice lassen sich die LVs weiter modifizieren oder ausdrucken – wahlweise als Blankett oder mit den erfassten Summen.

Das Programm kann sofort genutzt werden, es ist keine Einarbeitung notwendig. GAEB-Online 2016 läuft unter Microsoft Windows ab Windows 7 oder höher und kann vor dem Kauf kostenlos getestet werden. Weitere Details findet man unter diesem Link.

GAEB Angebote erstellen

Heutzutage ist es gang und gäbe, dass Architekten und Planer ihre Ausschreibungen nur noch im GAEB Format für ihre Handwerker zur Verfügung stellen. Mit dem Programm GAEB-Online 2016 bieten wir eine schnelle und einfache Lösung für alle Betriebe, die GAEB-Ausschreibungen täglich bearbeiten müssen.

GAEB-Online 2016

Einfach GAEB-Online 2016

Mit einem Mausklick können alle Ausschreibungen auf GAEB-Basis mit dem Programm GAEB-Online 2016 geöffnet, bearbeitet und die Angebotspreise hierzu erfasst werden. Das Angebot kann danach direkt ausgedruckt oder – was dem Planer die weitere Arbeit erleichtert – als elektronisches Angebot im Format X84 gespeichert werden. GAEB-Online 2016 läuft unter dem Betriebssystem MS Windows ab der Version Windows 7 oder höher oder kann in größeren Handwerksbetrieben auch auf einem Terminalserver eingesetzt werden. Hierzu steht eine spezielle Terminalserver Version zur Verfügung, die ab Windows Server 2008 R2 eingesetzt werden kann.

GAEB-Online 2016 läuft unter Microsoft Windows ab Windows 7 oder höher und kann vor dem Kauf kostenlos getestet werden. Weitere Details findet man unter www.gaeb-online.de.

GAEB Export in Excel

Direkt in Excel® kalkulieren zu können, ist der Wunsch vieler Betriebe im Bauhaupt- und Baunebengewerbe.

Wir erfüllen diesen Wunsch mit unserer Software GAEB-Online 2016. Mit nur einem Mausklick exportieren Sie eine Excel®-Datei der Ausgabeformate GAEB 1990, GAEB 2000 oder GAEB DA XML in Excel und können dort ihre Kalkulation durchführen.

GAEB-Online 2016

In vielen Unternehmen erfolgt die Ermittlung der Angebotspreise recht häufig in einer bewährten Office Lösung wie zum Beispiel Microsoft Excel®. Diese Lösung ist flexibel und bietet dies den Unternehmen die Option eigene Berechnungen für Angebote zu definieren oder auf eigene Artikel- und Preislisten zugreifen zu können.

Und genau hier spielt GAEB-Online 2016 seine Vorteile aus: Mit einem Klick wird die GAEB-Datei aus GAEB-Online 2016 in zum Beispiel Excel® exortiert. Nach der Bearbeitung mit Excel® werden die Preise aus Excel® geradezu wieder nach GAEB-Online 2016 importiert und hier in ein digitales Angebot erzeugt.

GAEB-Online 2016 ist intuitiv zu bedienen und verfügt über eine moderne Oberfläche. Die Software läuft auch unter Windows 10 und steht als Variante für einen Terminalserver zur Verfügung. Weitere Details finden Sie auf der Web-Seite unter der Adresse www.gaeb-online.de.

GAEB für die Hosentasche

Wenn Sie Ihr GAEB Kalkulationswerkzeug auch unterwegs nutzen wollen, dann ist GAEB-Online 2016 USB die passende Lösung für Sie!

Die Software GAEB-Online 2016 USB wird auf einem 8 Gigabyte USB-Stick ausgeliefert und ist dort schon komplett fertig installiert.

GAEB-Online 2016 USB

Unkompliziert in einen freien USB Anschluß stecken, starten und loskalkulieren. Nehmen Sie Ihren GAEB USB-Stick doch mit auf die Baustelle oder nutzen Sie diesen unterwegs auf einem Notebook. Natürlich kann dieser auch im Büro auf einem beliebigen PC verwendet werden.

GAEB-Online 2016  USB kann auf allen Windows Rechnern ab Windows 7 genutzt werden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter der Adresse www.gaeb-online.de.

 

GAEB ist einfach

Unkomplizierten Umgang mit allen GAEB Austauschformaten der Phasen DA81 bis DA86 bietet die Software GAEB-Online 2016. Hierbei verarbeitet das Programm GAEB-Dateien der Formate in GAEB 90, GAEB 2000 und GAEB XML direkt und ohne Einschränkungen.

GAEB-Online 2016

Vom Benutzer können GAEB Dateien einfach per Klick geöffnet und mit Preisen versehen werden. Ebenfalls können Textlücken für Bieterangaben vom Programm erkannt und vom Anwender einfach und vollständig ausgefüllt werden. In Verbindung mit einer Tabellenkalkulation wie Microsoft Excel bietet GAEB-Online 2016 zusätzlich die Möglichkeit alle Ausschreibungen in einer Tabellenkalkulation schnell und einfach zu kalkulieren.

Das Programm kann sofort genutzt werden, es ist keine Schulung oder Einarbeitung notwendig. GAEB-Online 2016 läuft unter Microsoft Windows ab Windows 7 oder höher und kann vor dem Kauf kostenlos getestet werden. Weitere Details findet man unter http://www.gaeb-online.de.

GAEB DA XML

GAEB-Online 2016 unterstützt die neue GAEB DA XML in der Version 3.2. GAEB XML bedeutet für Sie, dass Sie auf dem neuesten Stand beim Austausch von Daten sind.

Mit Hilfe des integrierten RTF-LV-Editor bietet GAEB-Online 2016 ein leistungsfähiges Instrument, um die Druckausgabe einer GAEB-Ausschreibung in Anlehnung an Ihre Anforderungen direkt in einer Seitenansicht frei zu gliedern. Alternativ können Sie das komplette GAEB-LV in eine Textverarbeitung etwa MS-Word, OpenOffice oder LibreOffice exportieren und dort nach Ihren Wünschen gestalten.

GAEB-Online 2016

Hinter der Abkürzung GAEB steht der „Gemeinsame Ausschuss Elektronik im Bauwesen“ (www.gaeb.de). Im GAEB sind die öffentlichen und privaten Auftraggeber, die Architekten und Ingenieure sowie die Bauwirtschaft durch ihre jeweiligen Spitzenorganisationen vertreten. Der GAEB fördert den Einsatz der Datenverarbeitung im Bauwesen. Dabei geht es um das Erstellen und Überarbeiten von standardisierten Texten zur Beschreibung von Bauleistungen, um den Aufbau eines Leistungsverzeichnisses und um Verfahrensbeschreibungen für die elektronische Mengen- und Bauabrechnungen.

Das Programm GAEB-Online 2016 kann sofort genutzt werden, es ist keine Einarbeitung notwendig. GAEB-Online 2016 läuft unter Microsoft Windows ab Windows 7 oder höher und kann vor dem Kauf kostenlos getestet werden. Weitere Details findet man unter http://www.gaeb-online.de.

Warum nicht mal OpenOffice?

Eine einfache Lösung für OpenOffice: Der Datenaustausch mit Hilfe von GAEB-Ausschreibungen ist im Bauwesen nicht mehr wegzudenken. Doch wie ist das Procedere, wenn eine neue GAEB-Ausschreibung vorliegt und eiligst kalkuliert werden muss?

GAEB-Online 2016

Nutzen Sie das Windows-Programm GAEB-Online 2016, das für die Branchen der Handwerker und Bauausführenden entworfen wurde, ist jeder in der Lage Ausschreibungen im GAEB-Format schnell und direkt z.B. mit OpenOffice nutzen. Sie können damit Einheitspreise kalkulieren oder ein Gebot auf Anhieb als GAEB D84 wieder per E-Mail zurücksenden.

Das Programm GAEB-Online 2016 kann sofort genutzt werden, es ist keine Einarbeitung notwendig. GAEB-Online 2016 läuft unter Microsoft Windows ab Windows 7 oder höher und kann vor dem Kauf kostenlos getestet werden. Weitere Details findet man unter http://www.gaeb-online.de.

GAEB-LVs aufteilen

Viele Firmen vergeben Leistungen im Bauwesen an Subunternehmer, die bestimmte Teile der Leistungen auf der Baustelle für sie erbringen. Damit dies ohne Probleme möglich ist, muss bereits die Kalkulation und Angebotserstellung diesem Umstand Rechnung tragen.

GAEB-Online 2016 Preisanfragen

Mit der neuen Software GAEB-Online 2016 können Baufirmen ein GAEB Leistungsverzeichnis nach bestimmten Filterkriterien aufteilen und einfach als Excel-Datei an die Nachunternehmer senden. Die nach Nachunternehmer können dann direkt mit Microsoft Excel oder einer anderen Tabellenkalkulation ihre Preise für die zu erbringende Leistung erfassen und diese Tabelle an die Baufirma zurücksenden. Diese wiederum importiert diese Preise in die Software GAEB-Online 2016 und erstellt daraus ein digitales Angebot als DA84 für den Auftraggeber. Dieser in der Praxis bewährte Prozess ist einfach und spart für alle beteiligten Zeit und Aufwand.

Das Programm GAEB-Online 2016 kann sofort genutzt werden, es ist keine Einarbeitung notwendig. GAEB-Online 2016 läuft unter Microsoft Windows ab Windows 7 oder höher und kann vor dem Kauf kostenlos getestet werden. Weitere Details findet man unter http://www.gaeb-online.de.