Angebote auf GAEB-Basis?

Die Bearbeitung umfangreicher Ausschreibungen bindet bei vielen bauausführenden Firmen nicht nur Ressourcen, sie ist entscheidend für den Erfolg bei der späteren Vergabe der Aufträge. Um die Prozesse effizient zu gestalten, bestehen zwischenzeitlich fast alle Auftraggeber auf einer elektronischen Abgabe der Angebotsunterlagen im Format GAEB DA84. So wird nicht nur Papier gespart, sondern vor allem auch Zeit und Aufwand.

GAEB-Online 2016

Mit der Software GAEB-Online 2016 können GAEB-Ausschreibung einfach kalkuliert und elektronische Angebote für den Auftraggeber erstellt werden. Im Handwerk wird die Ermittlung der Angebotspreise meistens in einer bewährten Tabellenkalkulation wie zum Beispiel Microsoft Excel®. Diese Lösung ist anpassungsfähig und bietet dies den Firmen die Option eigene Berechnungen für die Preisermittlung zu hinterlegen oder auf eigene Artikel- und Preislisten zugreifen zu können.  Hier bietet GAEB-Online 2016 besondere Vorteile. Mit einem Klick wird das LV aus GAEB-Online 2016 in zum Beispiel Excel® übergeben. Nach der Kalkulation mit Excel® werden die in Excel® ermittelten  unmittelbar erneut in GAEB-Online 2016 retour gespielt und dort in ein digitales Angebot erstellt. Sollte der Betrieb nicht mit Microsoft Office® arbeiten kann das auch mit Hilfe von einem anderen Programm wie z.B. OpenOffice oder StarOffice geschehen.

Weiterführende Informationen und Preise finden Sie auf der Web-Seite www.gaeb-online.de.

GAEB und Office-Pakete

Immer wieder kommt die Frage welche Tabellenkalkulation oder welche Textverarbeitung man mit GAEB-Online 2016 nutzen kann. Hier finden Sie eine Zusammenfassung, die aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.

GAEB-Online 2016 - Suchfenster

Sie können GAEB-Online 2016 im Prinzip in Verbindung mit allen Office-Paketen nutzen, die Dateien der Formate *.xls, *.xlsx oder *.odt lesen und natürlich auch schreiben können. Dazu gehören neben MS-Excel® ab MS-Excel 97, OpenOffice® oder LibreOffice® unter anderem die Office Pakete

•Google Drive®

•StarOffice®

•Corel WordPerfect Office® X6

•SoftMaker®-Office

•Ashampoo® Office

•IBM Lotus Symphony®

Gerade wenn Sie mit mehreren Benutzern an einer Kalkulationstabelle arbeiten möchten oder diese im Web für anderen Benutzer zugänglich machen wollen, ist die Tabellenkalkulation von Google Drive® eine sehr interessante Lösung.

®Alle Markennamen innerhalb dieses Posts gehören ihren legitimen Besitzern.

GAEB-Online 2016

Die neue Applikation GAEB-Online 2016 hilft im Handwerker mit, Leistungsverzeichnisse im GAEB-Format einfach zu bearbeiten und ein Angebot komfortabel mit dem Computer zu erzeugen.

GAEB-Online 2016

Sofern erforderlich kann das in der vorhandenen Office-Umgebung mit Word oder Excel bzw. einem anderen Officepaket umgesetz werden. Die neue Version GAEB-Online 2016 bringt viele neue Funktionen mit, dazu gehört eine leistungsfähige Funktion zum filtern von LVs, bedingte Formatierungen wie diese zum Beispiel in Excel genutzt werden darüber hinaus ein Teilen der Leistungsverzeichnisse für ein einfaches Angebot durch Nachunternehmer.

Alle GAEB-Ausschreibungen in GAEB-Austauschphasen 81 bis 86 lassen sich in der neuen Fassung GAEB-Online 2016 u. a. an Microsoft Excel® eportieren. Eins-zu-eins aus der GAEB-Datei übernimmt die Software hierbei die Positionsnummern, die Kurztexte, Mengen, Einheiten, den Einheitspreis und den Gesamtpreis nach Excel. Der große Nutzen beim Excel-E7ort: Hier lassen sich alle Zahlen frei modifizieren außerdem auch erneut retour in die GAEB-Ausschreibung importieren. Auch die Formatierung der verschiedenen Arbeitsblätter steht dem Benutzer frei.

Die neue Lösung GAEB-Online 2016 ist ganz einfach zu bedienen und verfügt über eine moderne Oberfläche. Das Programm kann auf 32- oder 64-BIT Windowssystemen genutzt werden und steht auch für Terminalserver zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie im Web unter der Adresse www.gaeb-online.de.

 

Einfach mit vorhandener Software

Fast jeder Betrieb benutzt eines der gängigen Büro-Programme wie MS Office oder vergleichbare. Das Besondere an GAEB-Online 2016 ist, dass der Anwender mit seiner bereits vorhandenen Software weiterarbeiten kann, da GAEB-Online 2016 viele der üblichen Programme unterstützt, so z.B. MS-Word und MS-Excel, LibreOffice oder OpenOffice.

GAEB-Online 2016

Damit können die Anwender auf einfache Weise bei Ausschreibungen die Angebotspreise sämtlicher Positionen in der vorhandenen Tabellenkalkulation erfassen. Die Gesamtbeträge der Positionen und alle Summen werden automatisch berechnet. Darüber hinaus wird mit GAEB-Online 2016 auch eine eigene Kalkulationsvorlage mitgeliefert, mit der die Ausschreibung an die Tabellenkalkulation weitergegeben werden kann.

Für vernetztes Arbeiten

Für vernetztes Arbeiten gibt es mit dem neuen GAEB-Online 2016 etwas Besonderes: Es steht auch mit einer speziellen Terminalserver-Version als GAEB-Online 2016 TS zur Verfügung, was eine Zusatzsoftware zur Lizenzverwaltung beinhaltet. Damit ist es noch komfortabler zu verwalten und man kann von verschiedenen Arbeitsplätzen aus darauf zugreifen. Es kann zwar nur eine festgelegte Anzahl von Nutzern gleichzeitig mit dem System arbeiten, den Remotezugriff kann man aber immer für beliebig viele Nutzer einrichten.GAEB-Online 2016

 

Es gibt einen RemoteApp-Assistenten auf dem Terminalserver, mit dem man GAEB-Online 2016 TS auch als veröffentlichte Anwendung erstellen und diese den Nutzern zur Verfügung stellen kann.

Wer nicht von einem Windows-System aus auf das Programm zugreifen möchte, kann Citrix XenApp verwenden, sodass es im „Seamless Mode“ läuft. GAEB-Online 2016 TS gibt es in Varianten für 3er, 5er, 10er und 20er Lizenzen für entsprechend viele gleichzeitige Zugriffe.

Um die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten auszuprobieren, kann eine Testversion kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Interessierte können eine E-Mail an den Hersteller schicken oder auf der Homepage www.gaeb-online.de/GAEB_download.htm eine Testversion direkt herunterladen.

Es geht auch einfach!

GAEB-Ausschreibungen sind im Bausektor nicht wegzudenken und nehmen dort eine tragende Rolle ein. Allerdings sind für die Bearbeitung oft recht teuere Programme nötig.

GAEB-Online 2016

Wer diese nicht nutzen möchte, kann auf Alternativen wie zum Beispiel GAEB-Online 2016 zurückgreifen, welches mit nur 95,20 EUR ziemlich preisgünstig zu erwerben ist und sich auf das wesentliche konzentriert. Trotz der Vergünstigung müssen Nutzer nicht mit komplizierten Programmneuheiten oder Funktionen kämpfen, sondern dürfen sich auf eine leichte und übersichtliche Arbeitsumgebung, wie sie auch für aktuelle Officepakete oder Excel genutzt wird, freuen.

Warum GAEB-Online 2016?

Die neue Applikation GAEB-Online 2016 hilft im Handwerker mit Leistungsverzeichnisse im GAEB-Format einfach zu bearbeiten und ein Angebot komfortabel mit dem Computer zu erzeugen. Sofern erforderlich kann das in der vorhandenen Office-Umgebung mit Word oder Excel bzw. einem anderen Officepaket umgesetz werden.

GAEB-Online 2016 Filter

Die neue Version GAEB-Online 2016 bringt viele neue Funktionen mit, dazu gehört eine leistungsfähige Funktion zum einfachen filtern von GAEB-LVs, bedingte Formatierungen wie diese zum Beispiel in Excel genutzt werden darüber hinaus ein Teilen der Leistungsverzeichnisse für ein einfaches Angebot durch Nachunternehmer.

GAEB-Ausschreibungen im Handwerk

GAEB-Ausschreibungen lassen sich im Handwerk leicht mit dem Windows-Programm GAEB-Online 2016 bearbeiten. Die Unter-100-Euro-Lösung hilft, professionelle Angebote in der eigenen Arbeitsumgebung wie etwa Excel oder OpenOffice umzusetzen. Seit dem Jahreswechsel liegt eine neue Version GAEB-Online 2016 vor, die mit vielen neuen Funktionen aufwartet.

GAEB-Online 2016 und Excel 2016

Viele Firmen setzen GAEB-Online 2014 ein, um die tägliche Arbeit und Angebotsabgabe für GAEB-Ausschreibungen zu vereinfachen. Das Upgrade auf die neue Version GAEB-Online 2016 bietet nun weitere Vorteile.

Mit GAEB-Online 2016 können die Anwender, alle Einheitspreise und Zuschläge über die auf dem Windows-Rechner vorhandene Tabellenkalkulation wie MS-Excel oder OpenOffice individuell zu kalkulieren. Das erzeugte Angebot wird als DA84-Datei gespeichert. Problemlos kommt GAEB-Online 2016 mit Ausgabeformaten wie GAEB 90 und GAEB 2000 oder GAEB DA XML zurecht.

Die neue Lösung GAEB-Online 2016 ist ganz einfach zu bedienen und verfügt über eine moderne Oberfläche. Das Computerprogramm kann auf 32- oder 64-BIT Windowssystemen ab Windows 7 genutzt werden und steht zusätzlich als Version zur Nutzung auf einem Terminalserver zur Verfügung. Weitere Details finden Sie im Web unter der Adresse www.gaeb-online.de.

 

 

 

Suchen im GAEB-LV

Mit dem neuen Such-Fenster in GAEB-Online 2016 kann jetzt in der Tabelle eines GAEB-LV noch einfacher gesucht werden. Die neue Suche ermöglicht in einem LV alle Positionen zu finden, die mehreren Suchkriterien entsprechen. So können Sie zum Beispiel alle Positionen suchen und anzeigen lassen, die sowohl »Wand« als auch »Baustelle« enthalten.

GAEB-Online 2016 - Suchfenster

Dies bietet Kalkulatoren eine schnelle und flexible Bearbeitungsmöglichkeit von GAEB-Ausschreibungen. Die neue Version GAEB-Online 2016 bringt viele Neue Funktionen mit, darunter auch eine umfangreiche Filterfunktionen, bedingte Formatierungen sowie eine einfache Preiseinholung beim Arbeiten mit Subunternehmern. Weitere Informationen finden Sie unter www.gaeb-online.de.