Arbeiten ohne Installation

Mit der Software GAEB-Online 2016 USB gibt es darüber hinaus auch eine einfache Möglichkeit, die direkt auf einem PC genutzt werden kann. Hierbei ist die Software vollständig auf einem USB-Stick installiert und auf jedem Windows-Computer mit USB-Verbindung direkt betriebsbereit.

Das Programm GAEB-Online 2016 USB macht die Preisermittlung von Leistungsverzeichnissen im GAEB-Format damit unabhängig von einem festen PC und erlaubt ein mobiles Kalkulieren unterwegs, im Homeoffice oder auf der Baustelle.

Die Leistungsbeschreibung kann optional direkt an die Textverarbeitung von zum Beispiel OpenOffice übergeben und dort frei gestaltet werden. Darüberhinaus kann das LV auch unter Einsatz von einer anderen, gängigen Textverarbeitung unter Windows bearbeitet und frei formatiert werden. Das große Plus der Software GAEB-Online 2016 USB ist neben der schlanken Oberfläche auch dass es jede gängige Tabellenkalkulation nutzen kann.

Alle GAEB-Ausschreibungen in GAEB-Austauschphasen 81 bis 86 lassen sich in dieser neuen Version GAEB-Online 2016 USB z.B. an Microsoft Excel® exportieren. Direkt aus der GAEB-Ausschreibung übernimmt die Software dabei die Positionsnummern, die Kurztexte, Mengen, Einheiten, den Einheitspreis und den Gesamtpreis nach Excel. Der große Nutzen beim Excel-Export: Hier lassen sich alle Zahlen uneingeschränkt modifizieren und auch erneut zurück in die GAEB-Datei importieren. Auch die Formatierung der verschiedenen Arbeitsblätter steht dem User frei.

GAEB-Online 2016 USB ist sehr leicht erlernbar und hat eine elegante Oberfläche. Die Software kann ab Windows 7 oder höher genutzt werden. Weitere Infos finden Sie auf der Web-Seite unter der Adresse www.gaeb-online.de.