GAEB Angebote mobil erzeugen

Die neue Applikation GAEB-Online 2016 USB hilft im Bauwesen dabei, GAEB-Ausschreibungen einfach zu öffnen und eine Angebotsdatei bequem mit dem Computer zu erzeugen. Sofern benötigt kann dies in der eigenen Office-Umgebung mit Word oder Excel bzw. einem anderen Officeprogramm erfolgen.

Die neue Version GAEB-Online 2016 bringt viele neue Funktionen mit, darunter eine leistungsfähige Filterfunktionen, bedingte Formatierungen wie diese in Tabellenkalkulationen vorhanden sind und ein Unterteilen der LVs für ein einfaches Angebot mit Hilfe von Subunternehmer.

Microsoft Office gehört seit langem zur Standard-Ausstattung in fast allen Handwerksbetrieben. Gleich ob für Geschäftsbriefe, Mail oder zur Ermittlung von Preisen und Schreiben von Angeboten. Obwohl sich die Lösung von Microsoft seit langem mehr als bewährt hat und das Programmpaket endlos allerlei tolle Features besitzt, fällt gerade im Bauwesen stets von Neuem auf, dass eine wichtige Eigenschaft bislang fehlt: Die Möglichkeit GAEB-Ausschreibungen einfach mit Excel oder Word zu bearbeiten.

Ein Preisangebot kann mit GAEB-Online 2016 USB auf Wunsch direkt an Microsoft Word übergeben und dort bearbeitet werden. Alternativ kann der Export u. a. unter Einsatz von einer anderen, gängigen Textprogramm unter Windows individuell bearbeitet werden. Das große Plus von GAEB-Online 2016 USB ist neben dem günstigen Preis nicht zuletzt die direkte Zusammenarbeit mit Excel oder Word.

Arbeiten auch ohne Installation

Mit dem Produkt GAEB-Online 2016 USB gibt es eine neue Lösung, die ohne Installation auf einem Computer genutzt werden kann. Hierbei ist das Programm komplett auf einem USB-Stick installiert und auf jedem Windows-Computer mit USB-Anschluss direkt betriebsbereit. Das Produkt GAEB-Online 2016 USB macht die Kalkulation von Angeboten im GAEB-Format damit unabhängig von einem bestimmten Arbeitsplatz und ermöglicht ein mobiles Arbeiten unterwegs, im Homeoffice oder auch beim Kunden.

Die neue Lösung GAEB-Online 2016 USB ist sehr leicht erlernbar und hat eine elegante Oberfläche. Das Computerprogramm läuft ab Windows 7 oder höher und steht zusätzlich als Variante zur Nutzung auf einem Terminalserver zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der Web-Seite direkt auf www.gaeb-online.de.