Hilfe, ich muss ein Angebot als X84 abgeben…

Hilfe… Eine neue Ausschreibung liegt mir als Datei mit der Endung X83 vor und das Planungsbüro möchte plötzlich kein Papier mehr, sondern – von jetzt auf gleich – ein Angebot als X84-Datei. Was muss ich jetzt tun?

Solche Fragen erhalten wir sehr oft am Telefon oder per eMail und ja, da können wir helfen! Die Datei mit der Endung X83 ist das Leistungsverzeichnis im GAEB-XML-Format und die X84-Datei ist die Angebotsdatei die Sie erstellen und wieder an den Planer zurücksenden müssen.

Mit unserem Software-Tool GAEB-Online 2014, das für alle Betriebe im Bauhaupt- und Nebengewerbe erstellt wurde, können Sie alle GAEB-Ausschreibung einfach per Mausklick öffnen und direkt bearbeiten. Sie können damit Kalkulationen durchführen und Ihr Angebot auf Anhieb als Datei im elektronischen Angebotsformat D84, P84 oder X84 abspeichern.

GAEB DA84 speichern

GAEB-Online 2014 verarbeitet die GAEB-Formate GAEB 90, GAEB 2000 und GAEB DA XML in der Version 3.2. Ein Preisangebot kann zusätzlich per Mausklick an jede gängige Textverarbeitung wie z.B. LibreOffice oder OpenOffice exportiert und ausgedruckt werden. Das Programm GAEB-Online 2014 ist einfach zu bedienen und verfügt über eine moderne Oberfläche. Das Programm wurde für Windows 8 entworfen und steht auch als Version für einen Terminalserver zur Verfügung. Weiterführende Informationen und Preise finden Sie unter direkt auf www.gaeb-online.de.