GAEB

Terminalserver für KMU

Mit einem Terminalserver können auch kleinere Unternehmen ihre Programme und Anwendungen einfach verwalten und den Benutzern im Unternehmen schnell und unkompliziert zugänglich machen.

Je nach eingesetzter Technologie haben die Mitarbeiter dann eventuell sogar von jedem beliebigen Endgerät aus Zugriff auf ihre eigene Arbeitsumgebung. So kann man einfach von Unterwegs mal schnell die Daten eines Angebotes abrufen oder auch verändern. Zusätzlich sinkt der EDV-Aufwand für Installation und Administration der genutzten Computer, da die benutzen Programme nur noch einmal zentral auf dem Terminalserver installiert und nicht mehr für jeden Arbeitsplatz eingerichtet werden müssen.

GAEB_TS_skizze

Unsere Lösung GAEB-Online 2014 steht hierfür in einer speziellen Terminalserver Version als GAEB-Online 2014 TS für Microsoft Windows Server 2008 R2 oder Microsoft Windows Server 2012 zur Verfügung. Mit GAEB-Online 2014 TS können Sie für beliebig viele Benutzer einen Remotezugriff einrichten und von überall aus auf Ihre GAEB-Angebote und Kalkulationen zugreifen. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.gaeb-online.de/GAEB_price_TS.htm

Online-Aktualisierung für Updates

Installierte Computer-Programme auf dem neuesten Stand zu halten ist oft eine recht umständliche und zeitaufwändige Aufgabe. Für GAEB-Online 2014 gibt es hier eine ganz einfache Lösung:

Auf Anforderung können Sie direkt aus dem Programm nach neuen Programmversionen im Internet suchen und diese auch gleich laden und installieren.

Online-Aktualisierung
Updates: Online-Aktualisierung

Hierbei werden immer nur die geänderten Programmdateien geladen und installiert, so dass eine Programmaktualisierung in der Regel in wenigen Sekunden erledigt ist. Wenn Sie als Administrator in einem größeren Unternehmen die Online-Aktualisierung für die Anwender unterbinden wollen, so ist auch dies jederzeit möglich.

Video zu GAEB-Online 2014

GAEB-Ausschreibungen spielen im Bauwesen eine große Rolle. Wer bei ihrer Bearbeitung nicht auf teure Sonderprogramme angewiesen sein möchte, nutzt das Windows-Programm GAEB-Online 2014.

Schauen Sie sich hier das YouTube Video zu GAEB-Online 2014 an.

Ein GAEB-LV in der Textverarbeitung bearbeiten

Exportieren Sie einfach jede GAEB-Ausschreibung aus GAEB-Online 2014 per Mausklick im Format der von Ihnen genutzten Textverarbeitung.

Export in Textverarbeitung

Alle Formatierungen in der GAEB-Ausschreibungen sowie mögliche Skizzen oder Bilder werden im RTF-LV-Editor übernommen und können von dort aus auch nach MS-Word, OpenOffice, LibreOffice, in jede andere Textverarbeitung exportiert werden.

Version für den Terminalserver

GAEB-Online 2014 steht nun auch in einer speziellen Terminalserver Version als GAEB-Online 2014 TS für Microsoft Windows Server 2008 R2 oder Microsoft Windows Server 2012 zur Verfügung. Diese Version besteht aus dem Programm GAEB-Online 2014 und einer Software zur Lizenzverwaltung. Beides wird auf dem Terminalserver installiert.

Mit der GAEB-Online 2014 TS Version können Sie für beliebig viele Benutzer einen Remotezugriff einrichten, es können aber nur eine bestimmte Anzahl von Nutzern gleichzeitig mit GAEB-Online 2014 arbeiten.

GAEB_TS_skizze

Mithilfe des RemoteApp-Assistenten auf dem Terminalserver können Sie für GAEB-Online 2014 TS auch eine Remotedesktopprotokoll-Datei (RDP-Datei) erstellen und diese den Nutzern zur Verfügung stellen.

GAEB, GAEB XML, P83, D84, GAEB 2000, GAEB 90, Excel, Exel, D84, RTF, Angebote, LV, Word, Leistungsverzeichnis, Leistungsverzeichnisse, LVs, Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung, OpenOffice

Selbstverständlich kann auch Citrix XenApp (Presentation Server) als Ergänzung zur Microsoft Terminalserver Technologie genutzt werden und läuft dort im „Seamless-Mode“. Damit erscheint GAEB-Online 2014 TS somit ohne zusätzliche Taskleiste der Terminalserver-Sitzung. Mit Citrix können Sie auch von nicht Windows-Systemen auf das Programm zugreifen.

Wie arbeitet GAEB-Online 2014

Die Handhabung von GAEB-Online 2014 ist kinderleicht. Per Mausklick lässt sich eine GAEB-Ausschreibung zur komfortablen Bearbeitung aus GAEB-Online 2014 direkt nach Excel exportieren – zusammen mit der hinterlegten Berechnungslogik, mit allen Formeln und allen Summenzeilen.

GAEB_P_Vorlage

Sie können nun in der gewohnten Umgebung ihrer Tabellenkalkulationen ihre Preise eingeben, um dann dabei zuzusehen, wie die Summen automatisch berechnet werden.

GAEB-Toolbox als Basistechnologie

GAEB-Online 2014 basiert auf der von vielen Bausoftwarehäusern eingesetzten GAEB-Toolbox und bietet eine neue und moderne Oberfläche und viele nützliche Funktionen. So lassen sich GAEB-Ausschreibungen schnell und einfach per Doppelklick einlesen und bearbeiten. Die Ausgabe eines Angebots erfolgt dann als GAEB DA84.

GAEB_P_GRAPH

GAEB-Online 2014 kommt mit allen GAEB-Formaten wie GAEB 90, GAEB 2000 und GAEB XML zurecht. Neben der elektronischen Angebotsabgabe als DA84 unterstützt die Software auch die Ausgabe des Angebots auf dem Drucker, das Speichern als PDF oder den Versand als E-Mail.

Kalkulation in der gewohnten Arbeitsumgebung

GAEB-Ausschreibungen spielen im Bauwesen eine große Rolle. Wer bei ihrer Bearbeitung nicht auf teure Sonderprogramme angewiesen sein möchte, nutzt das Windows-Programm GAEB-Online 2014, das weniger als 100 Euro kostet.

GAEB_P_Summe

Es ist einfach zu bedienen und erlaubt die Erarbeitung eines eigenen Angebots auf der Basis der GAEB-Daten in der gewohnten Arbeitsumgebung wie etwa Excel oder OpenOffice.

In vielen Projekten erfolgt die Kalkulation der Angebotspreise nicht in einem gesonderten Kalkulationsprogramm, sondern in einer universell nutzbaren Tabellenkalkulation zum Beispiel Microsoft Excel®. Das ist flexibel und bietet den Kalkulatoren die Möglichkeit, spezifische Regeln für die Preisermittlung zu hinterlegen.

Für diesen Bedarf zeigt GAEB-Online 2014 seinen wesentlichen Vorteil:

Mit einem Mausklick wird die GAEB-Ausschreibung aus GAEB-Online 2014 in die Tabellenkalkulation exportiert. Die Berechnungslogik zur Ermittlung der Preise kann frei angepasst werden. Zusätzlich kann das Kalkulationsblatt nach projektspezifischen Anforderungen ergänzt oder mit eigener Berechnungs-Logik, Verknüpfungen, Auf- und Abschlägen zur individuellen Preisermittlung erweitert werden.

GAEB-Dateien schnell prüfen

Da leider noch nicht alle Ersteller von Ausschreibungen im GAEB-Format mit modernen AVA-Programmen arbeiten, ist die Prüfung von GAEB-Ausschreibungen vor der Bearbeitung ein ganz wichtiger Aspekt für ein gültiges Angebot. Direkt beim Öffnen einer GAEB-Ausschreibung wird diese von GAEB-Onöine 2014 daher zunächst immer auf mögliche Fehler geprüft. Das Ergebnis der Prüfung wird Ihnen in einem Fenster als Prüfbericht angezeigt. Hierbei ist GAEB-Online 2014 so entwickelt worden, dass auch teilweise fehlerhafte GAEB-Dateien, die zum Beispiel nicht den jeweilig gültigen GAEB-Regelungen entsprechen, geöffnet und bearbeitet werden können.

Keine Fehler

Ist die GAEB-Ausschreibung fehlerfrei, so wird dies in einer Nachricht am Bildschirm angezeigt. Klicken Sie dann einfach auf OK um fortzufahren.

Fehler / Probleme / Hinweise

Enthält die GAEB-Ausschreibung Fehler oder Probleme, so öffnet sich eine Maske in der die Fehler und Hinweise in einer Prüfliste angezeigt werden.

Mit Klick auf Prüfergebnisse in Zwischenablage kopieren können Sie den Inhalt der Prüfliste in die Zwischenablage kopieren und diese in ein Dokument oder eMail einfügen. Senden Sie diese Prüfliste an Ihren Auftraggeber oder den Ersteller der Ausschreibung und weisen diesen auf die gefundenen Ergebnisse hin. In der Regel bekommen Sie dann von dort immer eine entsprechend korrigierte Datei.

Informationen zum GAEB-Datenaustausch

Mit GAEB DA XML in der Version 3.0 und 3.1 wurde vom GAEB ein einheitlicher Standard für den Austausch von Informationen vereinbart, der alle Anforderungen an elektronische Prozesse bei der Durchführung von Baumaßnahmen erweitert, vereinheitlicht und verbessert. Mit der Einführung von GAEB-DA-XML in der Version 3.2 Ende des Jahres 2013 gewinnt der elektronische Datenaustausch über GAEB-XML im Bauwesen für alle am Bau beteiligten Partner immer größere Bedeutung.

GAEB DA XML beschreibt Datenaustauschprozesse für Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung, die es ermöglichen in der international anerkannten Beschreibungssprache XML (eXtensible Markup Language) komplexe Strukturen zu übertragen.

GAEB DA XML bedeutet für Sie, dass Sie auf dem neuesten Stand beim Austausch von Daten sind. Denn der neue Datenaustausch über XML wird zum einen von allen gängigen AVA-Programmen unterstützt, zum anderen können auch mehr Informationen, wie zum Beispiel Skizzen und Grafiken in GAEB-Ausschreibungen über GAEB DA XML wesentlich besser übertragen werden. Angebote für große und komplexe Ausschreibungen mit umfangreichen LV-Strukturen, die bisher mit GAEB 90 nicht oder nur sehr schwer übertragbar waren, können mit GAEB-Online 2014 GAEB DA XML schnell und einfach erstellt werden.

GAEB-DA-Logo

Informationen zum aktuellen GAEB-Datenaustausch und zu geplanten Weiterentwicklungen des GAEB finden Sie auch immer auf der Seite www.gaeb-da-xml.