Addon für Office

Microsoft Office gehört schon lange zum Standard in den meisten Handwerksbetrieben. Egal ob für Schriftverkehr, zur E-Mail-Kommunikation oder zur Ermittlung von Preisen und Ermittlung von Angeboten. Während sich die Lösung seitens Microsoft seit langem mehr als bewährt hat und die Softwareanwendung unendlich viele tolle Features besitzt, fällt gerade im Bauwesen stets von Neuem auf, dass eine zentrale Eigenschaft bislang fehlt: Die Option GAEB-Dateien direkt mit Excel oder Word zu  bearbeiten und daraus einfach Angebote zu erzeugen.

GAEB-Online 2014

Eine große Anzahl Handwerker nutzen spezielle Excel Tabellen, mit denen all die täglichen Aufgaben zur Kalkulation und Angebotserstellung einfach und unkompliziert bewältigt werden können. In Microsoft Excel können eigene Rechenoptionen für Material, Lohn oder auch eventuelle Rabatte separat umgesetzt und die Preisermittlung dadurch wesentlich angepasst werden.

Mit der Software GAEB-Online 2014 von der Firma gaeb-online aus können GAEB-LVs per Befehl schnurstracks zum Beispiel an jede Excel-Version zur weiteren Kalkulation exportiert werden. Das Windows-Softwaresystem GAEB-Online 2014 lässt sich aber auch unproblematisch mit jedem anderen Office Paket nutzen. Außerdem lassen sich die Kalkulationen in OpenOffice® oder LibreOffice® ausführen, auch dieser Export ist durchgehend mir nichts, dir nichts möglich. Dadurch können die Mitarbeiter wie gewohnt sämtliche Kalkulationen in der gewohnten Tabelle ohne einen Medienbruch oder Unnötigen Aufwand vollziehen. Weiterführende Informationen und Preise finden Sie auf der Web-Seite unter der Adresse www.gaeb-online.de.