Update

Jetzt neu: Version GAEB-Online 2018 – V7

Seit heute steht die neue Version GAEB-Online 2018 – V7 als kosenloses Update für alle GAEB-Online 2018 Kunden bereit. Auch in der neuen Version haben wir wieder alles dafür getan, damit Sie GAEB Angebote schnell und einfach kalkulieren und digital abgeben oder Excel-Dateien in GAEB wandeln können.

Neues in GAEB-Online 2018 – V7

  • Neu: Excel-Vorlage zur Ermittlung der EKT
  • Neu: Erweiterung der Bieter-Adressdaten für DA84-Export
  • Neu: Anzeige und Bearbeitung der Vergabe-Information
  • Neu: Anzeige der Eigenschaften einer GAEB-Datei
  • Neu: Verbesserung Ausdruck von GAEB-LVs mit Bildern

Excel-Vorlage zur Ermittlung der EKT

Mit der neuen EKT-Vorlage stellen wir unseren Kunden eine weitere, leistungsfähige Excel-Vorlage zur Verfügung. Mit dieser können die Einzelkosten der Teilleistungen (EKT) detailliert nach Ihren Vorgaben ermittelt werden. Damit können Sie die Kosten je Position verursachungsgerecht zuordnen und ermitteln.

Hierbei wird das GAEB-LV über GAEB-Online 2018 in die neue Excel-Vorlage zur Ermittlung der EKT übergeben. Dort wird auf einem Blatt das LV und auf einem weiteren Blatt die Liste der EKT automatisch befüllt. Der Benutzer kann nun in Excel im Blatt EKT die zu ermittelnde Position aus der Liste auswählen und seine Kalkulationsansätze hierfür erfassen. Für gleiche Positionen wird der EP der Einzelkosten ermittelt und in das LV übertragen.

Wurden die Kosten auf diese Art ermittelt, können die Einheitspreise einfach wieder über GAEB-Online 2018 in das GAEB-LV übernommen und hieraus ein Angebot als GAEB DA84 erstellt werden.

Erweiterung der Bieter-Adressdaten für DA84-Export

Die Absenderdaten (Adressdaten des Bieters) wurden dem aktuelle GAEB DA XML Standard angepasst. Ihre Absenderdaten werden nun vollständig in eine Angebotsdatei im Format X84 übertragen.

Anzeige und Bearbeitung der Vergabe-Information

Informationen zur Vergabe können nun auf dem Register Vergabe Info angezeigt und auch bearbeitet werden. Dies ist zum Beispiel vorteilhaft, wenn Sie aus Microsoft Excel eine GAEB-Datei für eine aktuelle Ausschreibung erzeugen möchten und dort Informationen zum Abgabetermin oder Eröffnungstermin hinterlegen möchten. Die hier genutzten Datenfelder entsprechen dem aktuell GAEB DA XML Standard und können über GAEB 2000 und GAEB DA XML übertragen werden.

Anzeige der Eigenschaften einer GAEB-Datei

Die Eigenschaften einer GAEB-Datei werden nun vollständig auf dem Register GAEB-Info angezeigt. Damit erkennen Sie zum Beispiel auf einen Blick von welchem Programm und in welchem Format die Datei erzeugt wurde.

Verbesserung Ausdruck von GAEB-LVs mit Bildern

Der Ausdruck von GAEB-Dateien mit Bildern wurde optimiert.

Update laden

GAEB-Online 2018 Kunden können Ihre Version über die Online-Updatefunktion jetzt kostenlos updaten. Dies gilt auch für Anwender von GAEB-Online 2018 USB oder Benutzer der Terminalserverversion GAEB-Online 2018 TS.

Ankündigung GAEB-Online 2016 – V5

In Kürze wird unsere Version GAEB-Online 2016 – V5 erscheinen. Diese Version wird für alle GAEB-Online 2016 Anwender kostenlos als Update zur Verfügung stehen.

GAEB-Online 2016 Update

Besser drucken

In der neuen Version GAEB-Online 2016 – V5 haben wir die Druckfunktionen komplett überarbeitet. So können alle Druckoptionen jetzt schnell und einfach in einem übersichtlichen Dialog ausgewählt werden. Für die Druckvorschau kann nun mit einer neuen Option die Mengen- und Preiszeile über oder unter der Position gedruckt werden.

Noch schneller

Darüber hinaus haben wir die Geschwindigkeit aller Berechnungsvorgänge in unserer Lösung optimiert. Durch eine neue Technik wird es möglich, dass zum Beispiel die Summenbildung oder der Import von Preisen in das GAEB-LV bis zu 7 mal schneller als in der Version GAEB-Online 2016 – V4 wird. Gerade bei großen GAEB-LVs ist dies ein unschlagbarer Vorteil und bietet noch mehr Komfort für unsere Anwender.

Update

Anwender von GAEB-Online 2016 können die V5 in Kürze über die Online-Updatefunktion kostenlos herunterladen. Dies gilt natürlich auch für Anwender von GAEB-Online 2016 USB oder Benutzer der Terminalserverversion GAEB-Online 2016 TS.

Anwender von älteren Versionen erhalten gerne auf Anfrage ein günstiges Upgradeangebot.

Online-Aktualisierung

Software aktuell zu halten ist oft eine zeitaufwändige Herausforderung. Für GAEB-Online 2016 gibt es dabei eine vergleichsweise einfache Lösung: Auf Anforderung können Sie direkt aus der Softwareanwendungen nach neuen Programmversionen im Internt suchen darüber hinaus diese auch gleich laden und einspielen. In diesem Fall werden permanent ausschließlich die geänderten Programmdateien geladen und installiert. Somit ist eine Programmaktualisierung in der Regel in wenigen Sekunden abgeschlossen.

Online-Update

Wenn Sie eine Lizenz einer Software-Generation erworben haben, z.B. GAEB-Online 2016, sind alle Updates für diese Software-Generation kostenfrei. Gibt es ein Upgrade auf eine neue Software-Generation, so können Sie diese zu einem vergünstigten Upgradepreis erwerben.

Das Programm GAEB-Online 2016 ist intuitiv zu bedienen und verfügt über eine moderne Oberfläche. Das Programm wurde für Windows 7 oder höher entworfen und steht als Variante für einen Terminalserver zur Verfügung. Weitere Infos finden Sie im Netz direkt auf www.gaeb-online.de.

The Update is a Huge Benefit

Many manufacturers of construction products are only too familiar with this problem: A new bid call by the German Joint Committee for Electronics in Construction (GAEB) is imported into their own software solution and edited. The GAEB 2000 interface is the one to go with that ERP system. But now the manufacturer realizes that planners or architects rarely use this format at all.

GAEB DA84 speichern

Practice has shown: the company often receives data in the GAEB 90 or GAEB DA XML formats. It is then necessary to undergo the complicated process of converting these files manually into the GAEB 2000 format. That is annoying, expensive, and time-consuming.

But now there is a practical solution for this problem. With GAEB-Online 2014, the manufacturer can check all inbound GAEB files, convert them, if necessary, via a batch job into a GAEB 2000 file, and feed that file into their own software solution. This saves effort, time, and money.

With GAEB-Online, output formats such as GAEB 90, GAEB 2000, or the GAEB DA XML format in version 3.2 can be edited. The option of easy conversion of GAEB files is a real benefit. GAEB-Online 2014 can be easily used to complement any existing software solution. The update allows for fully automatic conversion of GAEB files via a command-line prompt.

With the Windows tool GAEB-Online 2014, GAEB bid calls can be edited and completed with ease. This affordable solution makes it possible to implement professional quotes without complications in one’s own work environment, such as Excel or OpenOffice. GAEB-Online 2014 allows its users to individually calculate a standard price using the spreadsheet features on a Windows computer, such as MS Excel or OpenOffice.

So what else does the update have to offer? What’s new is that it is now possible to import prices from the DA84 files of the formats GAEB 90, GAEB 2000, and GAEB DA XML into an open GAEB BOQ. This is a practical supplement to the already existing option to import prices from an Excel or OpenOffice spreadsheet.

Smaller manufacturers, too, can use a terminal server to manage their programmes and make them easily accessible to users. Depending on the technology used, employees can view and edit the data of a quote from any end device. With GAEB-Online 2014, operators can grant remote access to any number of users.

The new update reduces EDP efforts at the company: the programmes used are installed in a central place on the terminal server. There is no more need for the time-consuming setup of individual working stations.

The new version GAEB-Online 2014 also offers a special terminal server variant called GAEB-Online 2014 TS for Microsoft Windows Server 2008 R2 or Microsoft Windows Server 2012.

Preview GAEB-Online 2016 – Das Inhaltsverzeichnis

Mit Hochdruck arbeiten wir an unserer neuen Version GAEB-Online 2016.

Ein Highlight wird hierbei das Inhaltsverzeichnis sein, das automatisch für den Druck oder die Druckvorschau aktiviert werden kann.

Inhaltsverzeichnis in GAEB-Online 2016
Inhaltsverzeichnis in GAEB-Online 2016

Über das Inhaltsverzeichnis können Sie zusätzlich auch navigieren, d.h. schnell zu einem gewünschten Bereich in der Druckvorschau springen.

Wie immer werden alle Kunden von GAEB-Online 2014 die neue Version GAEB-Online 2016 zu einem vergünstigten Preis erwerben können.
Kleiner Wermutstropfen: Die neue Version GAEB-Online 2016 wird nicht mehr unter Windows XP genutzt werden können.

Das neue Update ist ein großes Plus

Das Problem kennen viele Produzenten von Bauprodukten aus dem Alltag: Eine neue GAEB-Ausschreibung wird in die eigene Software-Lösung importiert und bearbeitet. Passend zu diesem Warenwirtschaftssystem gibt es die GAEB 2000 Schnittstelle. Nun muss der Bauproduzent aber feststellen, dass Planer oder Architekten dieses Format nur selten nutzen.

GAEB-Online 2014

Die Praxis zeigt: Häufig bekommt der Betrieb die Daten in den Formaten GAEB 90 oder GAEB DA XML zugesandt. Die Daten müssen umständlich per Hand in das GAEB 2000 Format umgewandelt werden. Das ist ärgerlich, zeitaufwändig und teuer.

Jetzt gibt es für dieses Problem eine praktische Lösung: Mit GAEB-Online 2014 kann der Bauproduzent alle eingehenden GAEB-Dateien prüfen, bei Bedarf über einen „Batch-Job“ in eine GAEB 2000 Datei konvertieren und in die eigene Software-Lösung einlesen. Das spart Aufwand, Zeit und Geld.

Mit GAEB-Online 2014 können Ausgabeformate wie GAEB 90, GAEB 2000 oder das Format GAEB DA XML in der Version 3.2 bearbeitet werden. Die einfache Möglichkeit der Konvertierung von GAEB-Dateien ist ein echtes Plus. GAEB-Online 2014 lässt sich problemlos als Ergänzung zu einer vorhandenen Software-Lösung verwenden. Das Update erlaubt es, GAEB-Dateien vollautomatisch über einen Kommandozeilenbefehl umzuwandeln.

Mit dem Windows-Tool GAEB-Online 2014 lassen sich GAEB-Ausschreibungen komfortabel bearbeiten. Die preiswerte Lösung ermöglicht es, professionelle Angebote unkompliziert in der eigenen Arbeitsumgebung wie etwa Excel oder OpenOffice umzusetzen. GAEB-Online 2014 erlaubt den Anwendern, einen Einheitspreis über die auf dem Windows-Rechner vorhandene Tabellenkalkulation wie MS-Excel oder OpenOffice individuell zu kalkulieren.

Was bietet das Update darüber hinaus? Neu ist, dass sich jetzt Preise aus DA84-Dateien der Formate GAEB 90, GAEB 2000 und GAEB DA XML in ein geöffnetes GAEB-LV importieren lassen. Das ist eine praktische Ergänzung zu der bereits vorhandenen Möglichkeit, Preise aus einer Excel- oder OpenOffice-Tabellenkalkulation zu importieren.

Auch kleinere Produzenten können mit einem Terminalserver ihre Programme verwalten und Benutzern unkompliziert zugänglich machen. Abhängig von der eingesetzten Technologie können Mitarbeiter von jedem beliebigen Endgerät aus die Daten eines Angebotes einsehen und bearbeiten. Mit GAEB-Online 2014 TS können die Anwender beliebig vielen Nutzern einen Remotezugriff ermöglichen.

Mit dem neuen Update sinkt der Aufwand für die EDV im Betrieb: Die benutzen Programme werden zentral auf dem Terminalserver installiert. Das zeitaufwändige Einrichten einzelner Arbeitsplätze entfällt.

Mit der neuen Version GAEB-Online 2014 steht eine spezielle Terminalserver-Variante als GAEB-Online 2014 TS für Microsoft Windows Server 2008 R2 oder Microsoft Windows Server 2012 zur Verfügung.

Preview GAEB-Online 2016 – Die LV-Statistik

Mit Hochdruck arbeiten wir an unserer neuen Version GAEB-Online 2016.

Ein Highlight wird hierbei die neue LV-Statistik sein. Beim Öffnen einer GAEB-Ausschreibung wird diese in Sekundenschnelle von GAEB-Online 2016 analysiert und die Positionsarten grafisch in der LV-Statistik angezeigt.

LV-Statistik in GAEB-Online 2016
LV-Statistik in GAEB-Online 2016

Dies ist gerade bei umfangreichen LVs ein wichtiger Vorteil um sich als Kalkulator einen ersten Überblick zu verschaffen. Hier wird sofort sichtbar wie hoch der Anteil möglicher Alternativen oder Bedarfspositionen ist, die dann ggfs. „taktisch“ kalkuliert werden können.

Wie immer werden alle Kunden von GAEB-Online 2014 die neue Version GAEB-Online 2016 zu einem vergünstigten Preis erwerben können.

Kleiner Wermutstropfen: Die neue Version GAEB-Online 2016 wird nicht mehr unter Windows XP genutzt werden können.

Update für GAEB-Online 2014 – Version 3.0.27

Wir haben heute die neue Version GAEB-Online 2014 V 3.0.27 veröffentlicht. Das Update ist für alle Kunden, die eine Version GAEB-Online 2014 erworben haben, kostenlos.

DA84 einlesen

Mit dieser Update-Version können jetzt Preise aus DA84 Dateien der Formate GAEB 90, GAEB 2000 und GAEB DA XML in ein geöffnetes GAEB-LV importiert werden.

Die Konvertierung oder Prüfung von GAEB-Dateien kann mit der neuen Version von GAEB-Online 2014 jetzt auch komplett automatisiert, über sogenannte Kommandozeilenparameter erfolgen. In diesem Fall ist GAEB-Online 2014 unsichtbar und verrichtet seine Arbeit quasi im Hintergrund. Dies ist zum Beispiel dann von Vorteil sein, wenn Sie GAEB-Dateien zur Weiterverwendung für andere Programme konvertieren möchten.

Das Programm GAEB-Online 2014 ist intuitiv zu bedienen und verfügt über eine moderne Oberfläche. Die Software wurde für Windows 8 entworfen und steht zusätzlich als Variante zur Nutzung auf einem Terminalserver zur Verfügung. Weiterführende Informationen und Preise finden Sie auf der Web-Seite direkt auf www.gaeb-online.de.