Tabellenkalkulation für GAEB-LVs nutzen

Tabellenkalkulationsprogramme wie Microsoft Excel® oder OpenOffice gehören zur Standardausstattung in jeder Firma. Unsere Lösung GAEB-Online 2021 verbindet #GAEB-Ausschreibungen mit den vertrauten Office-Programmen für eine individuelle Kalkulation von Angebotspreisen und für erfolgreiche Angebote.

Mit GAEB-Online 2021 können Sie Ihre Angebotskalkulation direkt in Microsoft Excel® durchführen. Hierzu übergeben Sie einfach die GAEB Ausschreibung an MS-Excel®, kalkulieren direkt in MS-Excel® Ihre Angebotspreise und erstellen daraus mit GAEB-Online 2021 wieder eine elektronische Angebotsabgabe, zum Beispiel als GAEB X84. Die Kalkulation mit GAEB Dateien und auch die Erfassung von Einheitspreisen wird somit über MS-Excel® ganz einfach.

Neben dem bewährten Microsoft Office® erfreuen sich die sogenannten freien Office-Pakete wie zum Beispiel OpenOffice (Apache OpenOffice®) oder LibreOffice® immer größerer Beliebtheit bei den Anwendern. Aus diesem Grund haben wir bei GAEB-Online 2021 auch großen Wert auf eine Import- und Exportmöglichkeit von GAEB-Ausschreibungen in das OpenDocument-Format gelegt.

Mit GAEB-Online 2021 exportieren Sie jetzt eine GAEB-Datei einfach mit einem Mausklick als OpenDocument-Tabellendokument (*.ods). Somit kann eine individuelle Angebotskalkulation auch immer direkt in OpenOffice (Apache OpenOffice®) oder LibreOffice® durchgeführt werden.

www.gaeb-online.de #GAEB #Bausoftware #Handwerk

Update für GAEB-Online 2021 – Version 8.3.0.2

Wir haben heute die neue Version GAEB-Online 2021 in der Version 8.3.0.2 veröffentlicht. Das Update ist für alle Kunden, die GAEB-Online 2021 erworben haben, kostenlos.  www.gaeb-online.de #GAEB #Bausoftware #Handwerk

  • Neu: Prüfung auf doppelte OZ
  • Korrektur: Bereichsgruppen ohne Summe in GAEB X84

In einem GAEB-LV vom Auftraggeber versehentlich doppelte vergebene OZ (Positionsnummern) können dazu führen, dass die Summenbildung über das GAEB-LV nicht mehr richtig funktioniert und Angebote als DA84 nicht genutzt werden können.

Mit dem Update auf die Version 8.3.0.2 werden doppelte OZ geprüft und in roter Schrift dem Benutzer angezeigt.

Das Programm GAEB-Online 2021 ist intuitiv zu bedienen und verfügt über eine moderne Oberfläche. Die Software wurde für Windows 10 entworfen und steht zusätzlich als mobile Variante mit dem Namen GAEB-Online 2021 USB auf einem USB-Stick Verfügung. Weiterführende Informationen und Preise finden Sie auf der Web-Seite direkt auf www.gaeb-online.de.

Aus einer Excel-Datei wird ein GAEB-LV

Die Software GAEB-Online 2021 ist ein multifunktionales Werkzeug und ermöglicht eine einfache und schnelle Konvertierung von Tabellenkalkulationsdaten in unterschiedliche GAEB-Formate.

So lassen sich Daten aus Microsoft Excel, OpenOffice oder LibreOffice in den Formaten XLS, XLSX, ODS und CSV in jedes beliebige GAEB-Format der Austauschphasen D81 bis D86, als GAEB 90, GAEB 2000 oder GAEB XML umwandeln.

Damit können im Excel-Format vorliegende Produktbeschreibungen oder Artikellisten von Baustoffhändlern, Kalkulationen, Alternativangebote oder Auftragsbestätigungen mit einem einzigen Werkzeug in die jeweils benötigten GAEB-Formate konvertiert werden. Ein digitaler Assistent unterstützt den Anwender Schritt für Schritt und stellt nützliche Import-Optionen bereit.

www.gaeb-online.de #GAEB #Bausoftware #Handwerk

Was ist eine GAEB-Datei?

Die Prozesse Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung (AVA) gehören für Unternehmen des Bauwesens zum Alltag. Dabei müssen alle Partner jede Menge Daten und Informationen austauschen – Kostenschätzungen, Leistungsverzeichnisse, Mengenberechnungen, Angebote und Abrechnungsdaten. Damit dieser Datenaustausch reibungslos funktioniert, hat der Gemeinsame Ausschuss Elektronik im Bauwesen (GAEB) – ein Bundesgremium, das dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung zugeordnet ist – Standardisierungen erarbeitet. Dazu zählt ein einheitliches Dateiformat für den Austausch von Bauinformationen: GAEB DA XML. Diese bilden die Grundlage für den Austausch von Daten im Bauprozess in Deutschland.

Über GAEB-Dateien werden nun die Informationen der am Bauprozess beteiligten Unternehmen ausgetauscht.

Hier einige Beispiele für GAEB-Dateien:

GAEB X80

Im Format X80 werden LV-Kataloge gespeichert. Hier werden universelle LV-Daten, also alle relevanten Informationen und Beschreibungen zusammen mit Mengen und Preisen verwaltet. Eine GAEB X80 kann zum Beispiel als Stamm-LV oder Mutter-LV verwendet werden. In GAEB 90 nennt sich die Datei GAEB D80 und in GAEB 2000 lautet der Name P80.

GAEB X81

Im Format X81 werden reine Leistungsbeschreibungen gespeichert. Diese enthalten die OZ (Positionsnummern), Kurztexte und Langtexte sowie die (Mengen-)Einheiten. Eine GAEB X81 hat keine Mengen und keine Preise. In GAEB 90 nennt sich die Datei GAEB D81 und in GAEB 2000 lautet der Name P81.

GAEB X82

Im Format X82 werden Kostenschätzungen gespeichert. Diese enthalten die OZ (Positionsnummern), Kurztexte und Langtexte, (Mengen-)Einheiten, Mengen und Schätzpreise. Eine GAEB X82 kann zum Beispiel verwendet werden, um eine Kostenschätzung auf LV-Basis auszutauschen. In GAEB 90 nennt sich die Datei GAEB D82 und in GAEB 2000 lautet der Name P82.

GAEB X83

Im Format X83 werden Angebotsaufforderungen gespeichert. Diese enthalten die OZ (Positionsnummern), Kurztexte und Langtexte, (Mengen-)Einheiten und Mengen je Position. Eine GAEB X83 wird vom Auftraggeber an die Firmen versendet, um Angebote einzuholen. In GAEB 90 nennt sich die Datei GAEB D83 und in GAEB 2000 lautet der Name P83.

GAEB X84

Im Format X84 werden Angebotsabgaben der Bieter gespeichert. Diese enthalten die OZ (Positionsnummern) und die Angebotspreise der Firmen, die sich am Angebotsverfahren beteiligen. In GAEB 90 nennt sich die Datei GAEB D84 und in GAEB 2000 lautet der Name P84.

GAEB X85

Im Format X85 werden Nebenangebote gespeichert. Diese enthalten die OZ (Positionsnummern), Kurztexte und Langtexte, Einheiten, Mengen und Preise. Sind Nebenangebote zugelassen, können Firmen zu Ihrem Hauptangebot ein Nebenangebot mit alternativen Ausführungsvarianten abgeben. In GAEB 90 nennt sich die Datei GAEB D85 und in GAEB 2000 lautet der Name P85.

GAEB X86

Im Format X86 wird das Auftrags-LV gespeichert. Diese enthalten die OZ (Positionsnummern), Kurztexte und Langtexte, Einheiten, Mengen und die beauftragten Preise. In GAEB 90 nennt sich die Datei GAEB D86 und in GAEB 2000 lautet der Name P86.

GAEB X89

Im Format X89 werden Rechnungen als E-Rechnung gespeichert. Eine GAEB X89-Datei enthält alle wesentlichen Informationen, um eine rechtskonforme Rechnung auf Basis des aktuellen LV-Aufmaßes zu erstellen. Neben den reinen Rechnungsinformationen sind hier auch die LV-Positionen mit den für die Rechnung relevanten Mengen enthalten.

GAEB X31

Im Format X31 wird die Mengenermittlung in Form von LV-Mengen und Aufmaßen gespeichert. Mit einer GAEB X31-Datei können Aufmaße digital an den Auftraggeber übermittelt und von diesem zum Beispiel zur Rechnungsprüfung, direkt in sein AVA-Programm einlesen werden. Dieses Format gibt es nur in GAEB XML. In GAEB 90 oder GAEB 2000 gibt es diese Austauschphase nicht. Das Pendant zur GAEB X31 war früher, das immer noch alltäglich verwendete Format D11.

GAEB-Dateien öffnen

Die Software GAEB Online 2021 macht es nun möglich GAEB-Dateien zu öffnen und weiterzuverarbeiten. Damit lassen sich Dateien aus Excel, OpenOffice und LibreOffice in GAEB-Formate der einzelnen Austauschphasen zu konvertieren – etwa in D81 bis D86, GAEB 90 oder GAEB 2000.

Nie mehr Stress mit der Urkalkulation

In kürzerer Zeit mehr Angebote inklusive Urkalkulation abgeben: Das Zusatzprogramm Excel-EFB für GAEB-Online 2021 füllt die Formblätter EFB 221 und EFB 223 für das öffentliche Auftragswesen mit wenigen Klicks aus. Und macht stressige Handarbeit und fehlerhafte Nachreichungen überflüssig.

Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt. Und im öffentlichen Auftragswesen vor die Vergabe eines Auftrags EFB 221 und EFB 223, zwei Formblätter, mit denen Bieter dem Auftraggeber ihre Urkalkulation in standardisiertem Format vorlegen. Während EFB 221 mit Angaben zu Faktoren wie Mittellohn und Lohnnebenkosten für Transparenz in der Kostenzusammenstellung sorgt, listet EFB 223 alle geplanten Tätigkeiten auf – etwa das Betreiben der Wasserhaltung oder das Abtragen eines Oberbodens. Damit Auftragnehmer eventuelle Preisabsprachen oder unauskömmliche Angebote auf einen Blick erkennen, müssen Bieter diese Formblätter oft zusammen mit dem Angebot im Format D84 abgeben. Bei jeder öffentlichen Ausschreibung.

Ausfüllen der Formblätter für die Urkalkulation verlangt viel Handarbeit

Das Problem: Die Formblätter erfreuen sich bei Bietern keiner großen Beliebtheit. Warum? Weil das Ausfüllen viel Handarbeit erfordert. Ein Aufwand, der besonders bei gut gefüllten Auftragsbüchern und begrenzten Personalressourcen ärgerlich ist. Und Nachreichen, sobald der Stress nachgelassen hat? Entpuppt sich oft als Eigentor, da Rückwärtsrechnungen noch aufwendiger sind und auch nicht immer eindeutig zu den Einheitspreisen des Angebots passen. Die Folge ist dann schlimmstenfalls der Ausschluss des Angebots. Damit Bieter konforme Angebote einreichen können und trotzdem nicht zu viel Zeit verlieren, haben wir ein neues Zusatzprogramm für unsere Software GAEB-Online 2021 auf den Markt gebracht: Excel EFB-Kalkulation – eine Software, welche die Erstellung der Formblätter EFB 221 und EFB 223 zusammen mit GAEB-Online 2021 automatisiert.

Den Produktflyer für das Zusatzprogramm Excel-EFB für GAEB-Online 2021 finden Sie unter diesem Link.

Preise für Neukunden

Sie können Excel-EFB für GAEB-Online 2021 für nur 95,20 EURO inkl. 19% Mehrwertsteuer über unsere Website bestellen. Um das Excel-EFB für GAEB-Online 2021 nutzen zu können, müssen Sie GAEB-Online 2021 oder GAEB-Online 2021 USB erworben haben!

Systemvoraussetzungen

  • Windows 7, Windows 8.x, Windows 10
  • GAEB-Online 2021
  • Microsoft Excel® ab Excel® 2013 oder besser höher.

www.gaeb-online.de #GAEB #Bausoftware #Handwerk

Einzelkosten der Teilleistungen in Excel

Die Excel-Vorlagen sind das Herzstück von #GAEB-Online 2021. Damit stellen wir unseren Kunden intelligente Excel-Tabellen zur Verfügung. Unter anderem, die sehr einfach anpassbare Vorlage zur EKT-Ermittlung. Mit der EKT-Vorlage können die Einzelkosten der Teilleistungen (EKT) detailliert ermittelt werden. Damit können Sie die Kosten – je Position – verursachungsgerecht zuordnen und ermitteln. Und das geht ganz einfach!

Hierbei wird das GAEB-LV über GAEB-Online 2021 in die Excel-Vorlage zur Ermittlung der EKT übergeben. Dort wird auf einem Blatt das LV und auf einem weiteren Blatt die Liste der EKT automatisch eingefüllt. Der Benutzer kann nun in Excel im Blatt EKT die zu ermittelnde Position aus der Liste auswählen und seine Kalkulationsansätze hierfür erfassen. Für gleiche Positionen wird der EP der Einzelkosten ermittelt und in das LV übertragen.

Wurden die Kosten auf diese Art ermittelt, können die Einheitspreise einfach wieder mit GAEB-Online 2021 in das GAEB-LV übernommen und hieraus ein Angebot, zum Beispiel als GAEB X84 erstellt werden. Das ist äußerst flexibel, einfach und schnell.

www.gaeb-online.de #GAEB #Bausoftware #Handwerk

XRechnung erstellen mit Excel

Mit unserem Zusatzprogramm „Excel-Aufmaß XRechnung“ für GAEB-Online 2021 können Rechnungen im Format XRechnung 2.0 direkt in Excel erstellt werden.

XRechnung aus Aufmaß

Damit erzeugen Handwerker aus einem Aufmaß in Excel eine XRechnung und übermitteln sie an den Auftraggeber. Die Software nutzt dabei das Format, das die Bundesbehörden aktuell bevorzugen: Universal Business Language (UBL) – ein strukturiertes Datenformat in XML und internationaler Standard im elektronischen Geschäftsbetrieb. Um die XRechnung zu übermitteln, benötigen Firmen nur eine Leitweg-ID, mit der die Eingangsportale die Rechnung dem richtigen Empfänger zuordnen können. Um auch Menschen jederzeit einen Einblick in die Rechnung zu ermöglichen, erzeugt „Excel-Aufmaß XRechnung“ zudem eine rechnungsbegründete Unterlage (RBU) in Form einer PDF-Datei und bindet diese in den XML-Datensatz ein.

GAEB-Online 2021 XRechnung

Excel-Vorlage für XRechnung

Das Zusatzmodul „Excel-Aufmaß XRechnung“ bietet eine weitere Funktion, die Firmen die Arbeit vereinfacht: Eine Excel-Vorlage, um schnell und einfach verbaute Mengen in einer Tabelle zu erfassen – mit oder ohne Aufmaß.

Um die Funktion zu nutzen, öffnet der Anwender die GAEB-Datei und übergibt sie an Excel. Dort erfasst er in einer Liste der Positionen die auf der Baustelle ausgeführten Mengen. Das System berechnet alle Summen direkt bei der Eingabe automatisch. So erkennt der Anwender beispielsweise auf einen Blick, ob im Vergleich zu den ausgeschriebenen Positionen des Leistungsverzeichnisses (LV) Mehr- und oder Mindermengen auftreten. Alle berechneten Summen überträgt die Software abschließend direkt in das Rechnungsformular. Die Rechnung lässt sich anschließend als XRechnung speichern und an den Auftraggeber übermitteln. Und mit wenigen Mausklicks lassen sich die LV-Positionen als RBU an die Rechnung anfügen.

Preise für Neukunden

Sie können Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 für nur 190,40 EURO inkl. 19% Mehrwertsteuer über unsere Website bestellen. Um das Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 nutzen zu können, müssen Sie GAEB-Online 2021 oder GAEB-Online 2021 USB erworben haben!

Systemvoraussetzungen

  • Windows 7, Windows 8.x, Windows 10
  • GAEB-Online 2021
  • Microsoft Excel® ab Excel® 2013 oder besser höher.

www.gaeb-online.de #GAEB #Bausoftware #Handwerk

Update: Excel-Aufmaß XRechnung – V5.3

Für das Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 steht ein Update auf die Version 5.3 zur Verfügung. Siehe https://www.gaeb-online.de/gaeb-excel-aufmass.html#XRechnung

Mit der neuen Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 Version 5.3 ist eine kumulative Rechnungsstellung möglich. Die Daten werden mit in die E-Rechnungsformate als GAEB X89 und XRechnung übertragen.

Zusätzlich wurde ein neues Blatt Rechnungsjournal eingeführt, mit dem alle ausgehenden Rechnungen verwaltet und die vom Auftraggeber gezahlten Beträge übersichtlich erfasst werden können.

Update

Kunden die bereits das Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 in der Version 5 gekauft (Kaufdatum ab 01.01.2021) haben, erhalten das Update auf die V5.3 kostenlos. Laden Sie hierzu einfach das Setup nochmals herunter und geben Sie Ihren Lizenzschlüssel ein. Den Link zum Download des Setup und den Lizenzschlüssel finden Sie in der originalen Bestellbestätigung.

Preise für Neukunden

Sie können Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 für nur 190,40 EURO inkl. 19% Mehrwertsteuer über unsere Website bestellen. Um das Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 nutzen zu können, müssen Sie GAEB-Online 2021 oder GAEB-Online 2021 USB erworben haben!

Systemvoraussetzungen

  • Windows 7, Windows 8.x, Windows 10
  • GAEB-Online 2021
  • Microsoft Excel® ab Excel® 2013 oder besser höher.

www.gaeb-online.de #GAEB #Bausoftware #Handwerk

Modernes Lernen: GAEB Online 2021 bequem in Videokursen entdecken

Ein Handbuch lesen, um eine Software zu lernen? Ein altbewährter Weg, der allerdings auch oft mühsam ist – besonders nach Feierabend, wenn sich Kräfte dem Ende neigen. GAEB-online bietet deshalb seit Neuestem ein Video-Training an.

Mit unserem Videokurs für GAEB-Online 2021 können Anwender bequem im Büro oder von Zuhause aus nützliche Tipps und Tricks für die tägliche Kalkulation und Angebotsabgabe abrufen.

Der Kurs kostet 95,20 Euro. Die Videos stehen Käufern dann 14 Tage zur Verfügung und lassen sich beliebig oft abspielen. In einzelnen, logisch aufgebauten Video-Sequenzen können sie in Ruhe alle relevanten Themen von der Pike auf kennenlernen – vom Arbeiten mit Excel-Vorlagen bis hin zu Angeboten im DA84-Format.

Informationen zum Video-Training finden Sie hier: https://www.gaeb-online.de/gaeb-schulung.html

www.gaeb-online.de #GAEB #Bausoftware #Handwerk

Online-Video-Kurs für GAEB-Online 2021

Mit dem Online-Video-Kurs für GAEB-Online 2021 können Sie sich bequem im Büro oder von zu Hause aus in das Programm einarbeiten. In einzelnen, logisch aufgebauten Video-Sequenzen lernen Sie das Programm kennen und erhalten wertvolle Hinweise für die tägliche Arbeit.

Der Online-Video-Kurs zu GAEB-Online 2021 enthält folgende Schulungsvideos in deutscher Sprache:

  • Video: Die Oberfläche
  • Video: Die ersten Einstellungen
  • Video: Suchen und Filtern
  • Video: Bedingte Formatierungen
  • Video: Preise erfassen
  • Video: Bietertextergänzungen
  • Video: Kalkulation in Excel
  • Video: Arbeiten mit Excel Vorlagen
  • Video: Angebot als DA84
  • Video: Angebot drucken
  • Video: Daten abspeichern
  • Video: Hilfe und Handbuch
  • Text: Unterschiede der GAEB-Formate

https://www.gaeb-online.de/gaeb-schulung.html #GAEB #Bausoftware #Handwerk