Formeln

Update: Excel-Aufmaß XRechnung – V5.3

Für das Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 steht ein Update auf die Version 5.3 zur Verfügung. Siehe https://www.gaeb-online.de/gaeb-excel-aufmass.html#XRechnung

Mit der neuen Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 Version 5.3 ist eine kumulative Rechnungsstellung möglich. Die Daten werden mit in die E-Rechnungsformate als GAEB X89 und XRechnung übertragen.

Zusätzlich wurde ein neues Blatt Rechnungsjournal eingeführt, mit dem alle ausgehenden Rechnungen verwaltet und die vom Auftraggeber gezahlten Beträge übersichtlich erfasst werden können.

Update

Kunden die bereits das Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 in der Version 5 gekauft (Kaufdatum ab 01.01.2021) haben, erhalten das Update auf die V5.3 kostenlos. Laden Sie hierzu einfach das Setup nochmals herunter und geben Sie Ihren Lizenzschlüssel ein. Den Link zum Download des Setup und den Lizenzschlüssel finden Sie in der originalen Bestellbestätigung.

Preise für Neukunden

Sie können Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 für nur 190,40 EURO inkl. 19% Mehrwertsteuer über unsere Website bestellen. Um das Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 nutzen zu können, müssen Sie GAEB-Online 2021 oder GAEB-Online 2021 USB erworben haben!

Systemvoraussetzungen

  • Windows 7, Windows 8.x, Windows 10
  • GAEB-Online 2021
  • Microsoft Excel® ab Excel® 2013 oder besser höher.

www.gaeb-online.de #GAEB #Bausoftware #Handwerk

Update: Excel-Aufmaß XRechnung – V5.2

Für das Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 steht ein Update auf die Version 5.2 zur Verfügung. Siehe https://www.gaeb-online.de/gaeb-excel-aufmass.html#XRechnung

Mit der neuen Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 Version 5.2 können jetzt auch Datei-Anlagen in die XRechnung mit eingebunden werden.

Folgende Arten von Datei-Anlagen sind der XRechnung zulässig:

  • PDF-Dokumente
  • Bilder (PNG, JPEG)
  • Textdateien (CSV)
  • Excel-Dateien (XLSX)
  • OpenOffice-Dateien (ODS)

Update

Kunden die bereits das Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 in der Version 5 gekauft (Kaufdatum ab 01.01.2021) haben, erhalten das Update auf die V5.2 kostenlos. Laden Sie einfach das Setup nochmals herunter und geben Sie Ihren Lizenzschlüssel ein. Den Link zum Download des Setup und den Lizenzschlüssel finden Sie in der originalen Bestellbestätigung.

Preise für Neukunden

Sie können Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 für nur 190,40 EURO inkl. 19% Mehrwertsteuer über unsere Website bestellen. Um das Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 nutzen zu können, müssen Sie GAEB-Online 2021 oder GAEB-Online 2021 USB erworben haben!

Systemvoraussetzungen

  • Windows 7, Windows 8.x, Windows 10
  • GAEB-Online 2021
  • Microsoft Excel® ab Excel® 2013 oder besser höher.

Update: Excel-Aufmaß XRechnung – V5.1

Für das Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 steht ein Update auf die Version 5.1 zur Verfügung. Siehe https://www.gaeb-online.de/gaeb-excel-aufmass.html#XRechnung

Neben der bisherigen Excelvorlage für die Mengeneingabe über die Spalten Länge / Breite / Höhe, gibt es mit dem Update jetzt zusätzlich eine neue Excelvorlage für eine freie Formeleingabe.

Update

Kunden die bereits das Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 in der Version 5 gekauft (Kaufdatum ab 01.01.2021) haben, erhalten das Update auf die V5.1 kostenlos. Laden Sie einfach das Setup nochmals herunter und geben Sie Ihren Lizenzschlüssel ein. Den Link zum Download des Setup und den Lizenzschlüssel finden Sie in der originalen Bestellbestätigung.

Preise für Neukunden

Sie können Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 für nur 190,40 EURO inkl. 19% Mehrwertsteuer über unsere Website bestellen. Um das Excel-Aufmaß XRechnung für GAEB-Online 2021 nutzen zu können, müssen Sie GAEB-Online 2021 oder GAEB-Online 2021 USB erworben haben!

Systemvoraussetzungen

  • Windows 7, Windows 8.x, Windows 10
  • GAEB-Online 2021
  • Microsoft Excel® ab Excel® 2013 oder besser höher.

Ausschreibungen der öffentlichen Hand

Täglich landen bundesweit Ausschreibungen der öffentlichen Hand als GAEB-Angebotsaufforderung in den E-Mailboxen von Baufirmen und nicht mehr wie bisher üblich im Postkasten. Der Angebots- und Kalkulationsprozess der Betriebe kann jedoch allein dann beschleunigt werden, sobald Preise tunlichst mühelos und automatisiert für die Angebotseinholung übernommen werden können. Die Dienststellen der öffentlichen Hand möchten das Angebot selbstverständlich möglichst abermals als in Dateiform als GAEB-Datei zurück erhalten, um sich das erneute Einpflegen der Angebote für einen Preisvergleich zu ersparen. Bestehen die Positionen des LV jedoch aus vielen einzelnen Leistungen, wie oft in den Ausschreibungen von technischen Gewerken üblich, muss bei der Preisermittlung wiederholt noch zweitaufwändig nachgearbeitet werden. Mit der neuen Software GAEB-Online 2014 von gaeb-online lässt sich diese zeitaufwändige Angelegenheit nun vergleichsweise leicht bewältigen.

GAEB in Excel

Alle GAEB-Ausschreibungen lassen sich in dieser neuen Software GAEB-Online 2014 unter anderem in Microsoft Excel® exportieren. Eins-zu-eins aus der GAEB-Datei übernimmt die Software hierbei die Positionsnummern, die Kurztexte, Mengen, Einheiten, den Einheitspreis und den Gesamtpreis in die Tabellenkalkulation. Der große Vorteil beim Excel-Export: An dieser Stelle lassen sich alle Zahlen frei modifizieren außerdem auch wieder rückwärts in die GAEB-Datei importieren. Auch die Formatierung der verschiedenen Arbeitsblätter steht dem Benutzer frei. Dies ist flexibel und darüber hinaus bietet es den Kalkulatoren im Unternehmen die Möglichkeit eigene Formeln für Angebote zu definieren oder auf eigene Preislisten zugreifen zu können.