Einfaches Lizenzmodell…

Das Thema Ausschreibungen ist zentral für viele Unternehmen im Bauhaupt- oder Baunebengewerbe, aber auch für das Handwerk und den Handel. Um die meist umfangreichen Kalkulationen effektiv abzuwickeln, haben sich viele Bearbeiter auf verschiedene Kalkulationsprogramme konzentriert. Mit der speziellen Software GAEB-Online 2014 lassen sich die gewohnten Berechnungsabläufe durchaus optimieren, denn die Daten können unkompliziert im- und exportiert werden. Wichtig ist jedoch, dass die Ausgabe im vorgeschriebenen Format DA84 erfolgt und eine zuverlässige Übertragung gewährleistet ist. Nicht umsonst nutzen auch Bund und Länder die erarbeiteten und im Ausschreibungsprogramm umgesetzten GAEB Standards.

Natürlich spielt insbesondere für kleine Unternehmen auch der Preis eine große Rolle. Neben der Einzelplatz-Version, die weniger als 100 Euro kostet, bietet GAEB-Online 2014 auch eine Variante für Terminalserver an. Naturgemäß bemisst sich der Preis an der Anzahl der der Lizenzen, die auch einen gleichzeitigen Zugriff aller berechtigten Nutzer erlaubt. Das besondere Concurrent-User-Lizenzmodell sieht vor, dass die Anzahl der erteilten Lizenzen registriert und aktiv verwaltet wird: Nutzen bereits zehn Mitarbeiter das Programm, muss der elfte warten, bis ein Mitarbeiter seine Arbeit mit dem Programm beendet. Für kleinere Unternehmen ergeben sich so durchaus Chancen, mit weniger Lizenzen auszukommen, wenn die Arbeitsprozesse effektiv organisiert werden. Es lassen sich nämlich für beliebig viele Nutzer die Zugangsberechtigungen einrichten, nur die direkte Anwendung ist auf die Lizenzanzahl limitiert.