GAEB-LVs in Microsoft Office® bearbeiten?

Der Datenaustausch mittels GAEB-Ausschreibungen ist im Bauwesen nicht mehr wegzudenken. Was ist zu tun, wenn ein GAEB-LV per eMail eingeht und schnell kalkuliert werden muss? Mithilfe der Software GAEB-Online 2014, die für alle Betriebe im Bauhaupt- und Nebengewerbe programmiert wurde, können Sie alle GAEB-Dateien direkt z.B. mit jeder gängigen Tabellenkalkulation nutzen.

Mithilfe der integrierten LV-Druckvorschau bietet GAEB-Online 2014 ein leistungsfähiges Instrument, um die Druckausgabe einer GAEB-Ausschreibung nach den Vorgaben des Bauherren frei zu ordnen. Damit können Sie nicht zuletzt das ganze Leistungsverzeichnis in eine Textverarbeitung wie beispielsweise in Microsoft Word® übergeben. In Microsoft Word® lassen sich die Daten weiter modifizieren oder ausdrucken – wahlweise als Blankett oder mit den kalkulierten Angebotspreisen.

Arbeiten in der Druckvorschau

Die neue Lösung GAEB-Online 2014 ist intuitiv zu bedienen und verfügt über eine moderne Oberfläche. Das Programm kann ab Windows XP oder höher genutzt werden und steht auch für Terminalserver zur Verfügung. Weitere Details finden Sie im Netz unter der Adresse www.gaeb-online.de.