*.docx

GAEB und Office-Pakete

Immer wieder kommt die Frage welche Tabellenkalkulation oder welche Textverarbeitung man mit GAEB-Online 2016 nutzen kann. Hier finden Sie eine Zusammenfassung, die aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.

GAEB-Online 2016 - Suchfenster

Sie können GAEB-Online 2016 im Prinzip in Verbindung mit allen Office-Paketen nutzen, die Dateien der Formate *.xls, *.xlsx oder *.odt lesen und natürlich auch schreiben können. Dazu gehören neben MS-Excel® ab MS-Excel 97, OpenOffice® oder LibreOffice® unter anderem die Office Pakete

•Google Drive®

•StarOffice®

•Corel WordPerfect Office® X6

•SoftMaker®-Office

•Ashampoo® Office

•IBM Lotus Symphony®

Gerade wenn Sie mit mehreren Benutzern an einer Kalkulationstabelle arbeiten möchten oder diese im Web für anderen Benutzer zugänglich machen wollen, ist die Tabellenkalkulation von Google Drive® eine sehr interessante Lösung.

®Alle Markennamen innerhalb dieses Posts gehören ihren legitimen Besitzern.

GAEB-LV nach Microsoft Word®

Mit GAEB-Online 2014 können Sie jede geöffnete GAEB-Ausschreibung aus dem RTF-LV-Editor heraus auch direkt in Microsoft Word® im Format *.docx exportieren, dort ausgedrucken oder damit auch weiterarbeiten. Der Inhalt des erzeugten Dokumentes richtet sich nach der GAEB-Datei, d.h. enthält die Datei z.B. Preise, so werden auch Preise nach in Microsoft Word® übergeben.

Export in Word

Der Export wird mit Klick auf das Symbol Docx speichern ausgeführt. Die Datei wird dann erzeugt und automatisch in Microsoft Word® geöffnet. Beim Export nach Word® können Sie das LV dann frei in formatieren und anpassen. So können Sie die Kopf- und Fußzeile anpassen, Texte verändern oder zum Beispiel ein Inhaltsverzeichnis einfügen oder was immer Sie für Ihr Angebot noch bentötigen.

GAEB-Online 2014 unterstützt hierbei natürlich auch die aktuelle Office Pakete in Microsoft Office® 2013 oder in Microsoft Office® 365.