Layout

Mail eines Kunden: Drucken und Textverarbeitung

Vor wenigen Tagen erreichte uns ein eMail eines Kunden zum Thema Drucken und Textverarbeitung:

Sehr geehrte Frau Braun,

ich habe heute den neuen RTF-Editor ausprobiert und bin begeistert. Wir müssen ja hier unsere Angebote immer nach unserem Firmenlayout gestalten (siehe meine letzte Mail) und hier bietet mir das neue Programm jetzt eine tolle Unterstützung. Klasse, dass Sie hier so schnell auf unsere Anregungen reagiert haben. So wie es jetzt gelöst ist, spart das mir und meinen Kollegen jede Menge Zeit. In diesem Sinne, viel Erfolg weiterhin.

Na wenn das mal kein Lob ist!

Drucken oder den Ausdruck gestalten?

Für die Angebotsabgabe arbeiten Anwender mit GAEB-Online 2014 unterschiedlich. Viele Nutzer erfassen die Preise, erzeugen die DA84 für den Auftraggeber und erstellen aus der Druckvorschau ein PDF für das schriftliche Angebot.

LV-RTF-Editor

Andere Nutzer haben die Anforderung das Erscheinungsbild eines Angebotes nach bestimmten Vorgaben zu verändern. Diese Nutzergruppe kann über den RTF-LV-Editor das Angebot nochmals bearbeiten oder es zur Weiterbearbeitung an eine Textverarbeitung übergeben. Zum Beispiel in MS-Word wird in diesen Fällen das Angebot überarbeitet und das Layout angepasst.

Hierbei können Kopf- und Fußzeilen verändert, Seitenumbrüche eingefügt, Tabellen ergänzt oder geändert werden. Ebenfalls kann die Schrift oder der Seitenaufbau wie Seitenränder oder Seitenzahlen umgestellt werden.