Update

Analyse von GAEB-Ausschreibungen?

Da leider bis jetzt keinesfalls alle Ersteller von Ausschreibungen im GAEB-Format mit modernen AVA Computerprogramm arbeiten, ist die Analyse von GAEB-Ausschreibungen vor der Bearbeitung ein ziemlich wichtiges Kriterium für ein gültiges Angebot. Sofort beim Öffnen einer GAEB-Angebotseinholung wird diese daher erstmal immer von GAEB-Online 2014 auf mögliche Fehler geprüft. Das Ergebnis der Überprüfung wird Ihnen in einem Fenster als Prüfbericht angezeigt. In diesem Zusammenhang ist GAEB-Online 2014 so entwickelt worden, dass auch teilweise fehlerhafte GAEB-Dateien, die zum Beispiel nicht den jeweilig gültigen GAEB-Regelungen entsprechen, geöffnet und bearbeitet werden können.

GAEB Check

 

 

 

 

Beim Export eines Angebotes im Format D84 wird erst einmal die ganze Ausschreibung auf Vollständigkeit, also auf fehlende Einheitspreise, fehlende Zuschläge oder fehlende Mengen (nur bei freien Mengen) überprüft. Haben Sie im Eifer des Gefechts vergessen bestimmte Preise für Ihr Angebot zu erfassen, so wird Ihnen dies in einem Hinweis beim Export angezeigt.

GAEB-LVs in Microsoft Office® bearbeiten?

Der Datenaustausch mittels GAEB-Ausschreibungen ist im Bauwesen nicht mehr wegzudenken. Was ist zu tun, wenn ein GAEB-LV per eMail eingeht und schnell kalkuliert werden muss? Mithilfe der Software GAEB-Online 2014, die für alle Betriebe im Bauhaupt- und Nebengewerbe programmiert wurde, können Sie alle GAEB-Dateien direkt z.B. mit jeder gängigen Tabellenkalkulation nutzen.

Mithilfe der integrierten LV-Druckvorschau bietet GAEB-Online 2014 ein leistungsfähiges Instrument, um die Druckausgabe einer GAEB-Ausschreibung nach den Vorgaben des Bauherren frei zu ordnen. Damit können Sie nicht zuletzt das ganze Leistungsverzeichnis in eine Textverarbeitung wie beispielsweise in Microsoft Word® übergeben. In Microsoft Word® lassen sich die Daten weiter modifizieren oder ausdrucken – wahlweise als Blankett oder mit den kalkulierten Angebotspreisen.

Arbeiten in der Druckvorschau

Die neue Lösung GAEB-Online 2014 ist intuitiv zu bedienen und verfügt über eine moderne Oberfläche. Das Programm kann ab Windows XP oder höher genutzt werden und steht auch für Terminalserver zur Verfügung. Weitere Details finden Sie im Netz unter der Adresse www.gaeb-online.de.

Update für GAEB-Online 2014 – Version 3.0.27

Wir haben heute die neue Version GAEB-Online 2014 V 3.0.27 veröffentlicht. Das Update ist für alle Kunden, die eine Version GAEB-Online 2014 erworben haben, kostenlos.

DA84 einlesen

Mit dieser Update-Version können jetzt Preise aus DA84 Dateien der Formate GAEB 90, GAEB 2000 und GAEB DA XML in ein geöffnetes GAEB-LV importiert werden.

Die Konvertierung oder Prüfung von GAEB-Dateien kann mit der neuen Version von GAEB-Online 2014 jetzt auch komplett automatisiert, über sogenannte Kommandozeilenparameter erfolgen. In diesem Fall ist GAEB-Online 2014 unsichtbar und verrichtet seine Arbeit quasi im Hintergrund. Dies ist zum Beispiel dann von Vorteil sein, wenn Sie GAEB-Dateien zur Weiterverwendung für andere Programme konvertieren möchten.

Das Programm GAEB-Online 2014 ist intuitiv zu bedienen und verfügt über eine moderne Oberfläche. Die Software wurde für Windows 8 entworfen und steht zusätzlich als Variante zur Nutzung auf einem Terminalserver zur Verfügung. Weiterführende Informationen und Preise finden Sie auf der Web-Seite direkt auf www.gaeb-online.de.

 

Kostenlose Updates laden

Softwareanwendungen auf dem neuesten Stand zu halten ist oft eine zeitaufwändige Aufgabe. Für GAEB-Online 2014 gibt es in diesem Zusammenhang eine vergleichsweise einfache Lösung: Auf Anforderung können Sie direkt aus der Softwareanwendung nach neuen Programmversionen im World Wide Web suchen darüber hinaus selbige auch unverzüglich laden und aufspielen. Hierbei werden immer nur die geänderten Programmdateien geladen und installiert. Somit ist eine Programmaktualisierung in der Regel in wenigen Sekunden unter Dach und Fach. Diese Funktion steht auch für die GAEB-Online 2014 TS Version zur Verfügung.

Online-Aktualisierung
Online-Aktualisierung

Im Rahmen des Kaufes einer Programmgeneration, z.B. GAEB-Online 2014, sind alle Programmverbesserungen und Updates kostenfrei. Gibt es zum Beispiel im nächsten Jahr eine Neuauflage von GAEB-Online 2016 so können Sie diese zu zu vergünstigten Konditionen erwerben. Das Programm GAEB-Online 2014 ist sehr leicht erlernbar und verfügt über eine moderne Oberfläche. Das Computerprogramm wurde für Windows 8 entworfen und steht zusätzlich als Variante zur Nutzung auf einem Terminalserver zur Verfügung. Weitere Details finden Sie auf der Web-Seite direkt auf www.gaeb-online.de.

Beschreibung von Bauleistungen

Wenn es um die Beschreibung von Bauleistungen, um den Aufbau eines Leistungsverzeichnisses und um Verfahrensbeschreibungen für die elektronische Mengen- und Bauabrechnung geht, sind die daran beteiligten Gewerke auf standardisierte Texte angewiesen. Sie sorgen für weniger Bürokratie und ein klareres Verständnis der Aufgaben und Aufträge. Um diese Standards zu erreichen, tagt der GAEB. Hinter dem Kürzel steht der „Gemeinsame Ausschuss Elektronik im Bauwesen“ (www.gaeb.de). Im GAEB sind die öffentlichen und privaten Auftraggeber, die Architekten und Ingenieure sowie die Bauwirtschaft durch ihre jeweiligen Spitzenorganisationen vertreten. Der GAEB fördert den Einsatz der Datenverarbeitung im Bauwesen.

GAEB-Online 2014

Handwerker und Bauausführende können einfach die Software GAEB-Online 2014 nutzen, um die GAEB-Datei einer Ausschreibung zu öffnen und Angebote zu erstellen. Mit dem integrierten RTF-LV-Editor bietet GAEB-Online 2014 ein leistungsfähiges Instrument, um die Druckausgabe einer GAEB-Angebotseinholung entsprechend den Vorgaben des Bauheren frei zu gliedern. Damit können Sie nicht zuletzt das komplette GAEB-LV in eine Textverarbeitung wie zum Beispiel OpenOffice exportieren. Über die einfache Programmoberfläche von OpenOffice lassen sich die Daten weiter verändern oder ausdrucken – wahlweise als Blankett oder mit den kalkulierten Preisen.

 

Who we are?

GAEB-online sells software on the topic of GAEB tenders. In recent years electronic data exchange has become inseparable from the working world of skilled craftsmen. In the areas of tenders and offer preparations, the GAEB interface has become established for the exchange of service specifications and associated offers. Almost all current, commercial software solutions and tender programmes in Germany work with this interface which, among other things, permits simple data exchange between planner and workshop. GAEB-Online products are already used by more than 5,000 customers for rapid calculations with MS-Excel®, for example, and for electronic tender submissions in the GAEB DA84 format.

De gegevensuitwisseling in de bouwsector in Duitsland

Met de introductie van GAEB-DA-XML in versie 3.2 wordt de elektronische uitwisseling van gegevens via GAEB-XML in de bouwsector steeds belangrijker voor alle bij de bouw betrokken partners. Een volledig nieuwe generatie van programma’s onder de naam GAEB-Online 2014 is hieraan aangepast en zal vanaf 01.01.2014 beschikbaar zijn. Voor iedereen die de GAEB in de beste omstandigheden en comfortabel wil gebruiken in combinatie met het werkbladprogramma van Microsoft Excel© of met een gratis verkrijgbare software zoals OpenOffice©, is GAEB-Online 2014 de optimale oplossing.

Oberfläche GAEB-Online 2014
Oberfläche GAEB-Online 2014

GAEB aanbestedingen zijn gebaseerd op door vele AVA fabrikanten gebruikte GAEB Toolbox, met nieuwe technologie, een nieuwe en moderne interface en veel nieuwe features. Hiermee kan men met GAEB-Online 2014 nu nog sneller en comfortabeler GAEB aanbestedingen uitwerken en offertes in GAEB DA84-formaat elektronisch aanmaken.

Online-Aktualisierung für Updates

Installierte Computer-Programme auf dem neuesten Stand zu halten ist oft eine recht umständliche und zeitaufwändige Aufgabe. Für GAEB-Online 2014 gibt es hier eine ganz einfache Lösung:

Auf Anforderung können Sie direkt aus dem Programm nach neuen Programmversionen im Internet suchen und diese auch gleich laden und installieren.

Online-Aktualisierung
Updates: Online-Aktualisierung

Hierbei werden immer nur die geänderten Programmdateien geladen und installiert, so dass eine Programmaktualisierung in der Regel in wenigen Sekunden erledigt ist. Wenn Sie als Administrator in einem größeren Unternehmen die Online-Aktualisierung für die Anwender unterbinden wollen, so ist auch dies jederzeit möglich.

Lob vom Kunden zum Wochenende

Nachfolgende eMail erreichte mich heute:

Hallo Frau Braun,
vielen Dank für die freundliche Beratung. Ich wollte Ihnen noch eine kurze Rückmeldung geben. Das Programm hat wirklich eine tolle Oberfläche und lässt sich für uns super gut bedienen. Endlich gibt es auch wieder den Export nach Word. Sehr gelungen – weiter so!

Jetzt updaten: Der neue RTF-LV-Editor

Mit dem neuen RTF-LV-Editor bietet GAEB-Online 2014 ab der Version 2.0.0.22 ein einfaches Werkzeug um die Druckausgabe einer GAEB-Ausschreibung nach Ihren Wünschen frei zu gestalten oder das komplette GAEB-LV in eine Textverarbeitung wie z.B. MS-Word, OpenOffice oder LibreOffice etc. zu exportieren.

Im Prinzip ist der RTF-LV-Editor eine kleine Textverarbeitung mit der das LV für einen Ausdruck umgestaltet werden kann. Hierbei können Sie Kopf- und Fußzeilen verändern, Seitenumbrüche einfügen, Tabellen einfügen oder ändern und natürlich die Schrift und den Seitenaufbau wie Ränder oder Seitenzahlen verändern.

Selbstverständlich können Sie auch Änderungen an den Positionstexten für ein Angebot vornehmen, wobei dies dann immer nur den Ausdruck des Angebotes betrifft und die Texte der ursprünglichen GAEB-Ausschreibung selbst nicht verändert werden.

Und natürlich können Sie das Ergebnis aller Änderungen über den RTF-LV-Editor auch ausdrucken.

Wenn Sie lieber mit Ihrer eigenen Textverarbeitung arbeiten wollen, so ist auch dies kein Problem.

   

Exportieren Sie einfach das GAEB-LV per Mausklick im Format der von Ihnen genutzten Textverarbeitung. Alle Formatierungen in der GAEB-Ausschreibungen sowie mögliche Skizzen oder Bilder werden im RTF-LV-Editor übernommen und können von dort aus auch nach MS-Word, OpenOffice, LibreOffice, in jede andere Textverarbeitung oder in andere Formate exportiert werden.