MS-Excel im Handwerk

Im Bauhandwerk ist der Computer als Werkzeug inzwischen längst so alltäglich wie der Hammer oder die Stichsäge. Vor allem MS-Excel wird im Handwerk gern genutzt, um mit Zahlen zu jonglieren und um Berechnungen durchzuführen. Um mit den GAEB-Ausschreibungen zu arbeiten, legen sich viele Selbstständige und Betriebe aber oft teure Spezialprogramme zu.

GAEB-Online Formate

Wer bei der GAEB-Bearbeitung im Bauhandwerk nicht auf teure Softwarepakete angewiesen sein möchte, nutzt das Windows-Programm GAEB-Online 2014, das weniger als 100 Euro kostet. Es erlaubt die Erarbeitung eines eigenen Angebots auf der Basis der GAEB-Daten in der gewohnten Arbeitsumgebung wie etwa Excel oder OpenOffice.